Feuerwehreinsatz
Maschinenhalle in Zaisertshofen (Lkr. Unterallgäu) brennt ab: über 100.000 Euro Sachschaden

6Bilder

Am frühen Dienstagmorgen ist eine Maschinenhalle in Zaisertshofen bei Tussenhausen im Landkreis Unterallgäu in Brand geraten. Die Halle brannte komplett ab. Personen wurden nicht verletzt.

Gegen 3.45 Uhr gingen bei der Einsatzzentrale der Polizei und der Integrierten Leitstelle Donau-Iller Mitteilungen über ein großes Feuer im Ortsteil Zaisertshofen ein. Unter anderem berichtete eine Zeitungsausträgerin aus der Ferne über einen Großbrand. Daraufhin wurden die örtlichen Feuerwehren der umliegenden Ortschaften, die Polizei Bad Wörishofen und der Rettungsdienst alarmiert.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich heraus, dass es sich bei dem Gebäude nicht um ein Wohnhaus, sondern um einen freistehenden Stadel handelte. Personen befanden sich nicht in Gefahr.

Noch während der Löscharbeiten musste ein Streufahrzeug vom Bauhof der Gemeinde ausrücken, weil die Zufahrtsstraßen durch gefrorenes Löschwasser gefährlich glatt wurden. Zwischenzeitlich wurde der Brand abgelöscht; die Feuerwehr befindet sich noch immer vor Ort, bekämpft Glutnester und hält Brandwache.

Im Laufe des Tages wird die Memminger Kriminalpolizei die Ermittlungen der Wörishofener Polizei zur noch unbekannten Brandursache übernehmen. Wann die Ermittler den Brandort betreten können, steht noch nicht fest. Der entstandene Schaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt. Neben Heu und Stroh wurden vor allem landwirtschaftliche Maschinen zerstört.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019