Special Prozesse im Allgäu SPECIAL

Prozess
Mann (38) aus Babenhausen sieht rot und kidnappt seine Frau

Vor dem Memminger Landgericht musste sich ein 38-Jähriger aus der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen verantworten, dem versuchter Totschlag seiner Ehefrau zur Last gelegt wurde. <%IMG id='1003635' title='Gericht'%>

Letztendlich konnte dem Mann aber eine Tötungsabsicht nicht nachgewiesen werden, sodass er wegen Bedrohung, Nötigung, Körperverletzung und Freiheitsberaubung zu zwei Jahren und zwei Monaten Gefängnis verurteilt wurde. In den Knast muss er aber nicht: Das Gericht ordnete die Unterbringung des Mannes in einer Entziehungsanstalt an. Dort soll er von seinem Hang zum Alkohol kuriert werden.

Nach einem Streit über die bevorstehende Trennung Mitte August 2013 verpasste er seiner Frau einen Schlag ins Gesicht. Tags darauf verfolgte er sie an ihren Arbeitsplatz, weil er vermutete, sie habe einen Anderen. Wenige Tage später drohte er ihr, Selbstmord zu begehen, falls sie ihn verlasse.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen