Ehrentafel
Licht in Erkheims Geschichte gebracht

In feierlichem Rahmen ist im Schulmuseum in Daxberg (Gemeinde Erkheim) Georg Wolf, Gründer der Heimatpflege Markt Erkheim und des Dorfschulmuseums, posthum für seine ehrenamtlichen Verdienste und Tätigkeiten von der Marktgemeinde geehrt worden. Altlandrat Dr. Hermann Haisch und Bürgermeister Dr. Peter Wassermann enthüllten eine Ehrentafel, die am Eingang zum Schulmuseum ihren Platz finden wird. Gefertigt wurde sie von Steinmetz Markus Singer, einem Enkel des Geehrten.

Haisch bezeichnete Georg Wolf in seiner Laudatio als einen Menschen, der «Seltenheitswert besaß» und viel zu früh verstorben sei. Der Geehrte habe viel Zeit in den Archiven verbracht und dadurch einiges aus der Erkheimer Geschichte ans Licht gebracht - so zum Beispiel das Gründungsdatum der örtlichen Musikkapelle.

Nach Entstehung der Heimatpflege im Jahr 1985 habe Wolf drei Jahre später das erste Allgäu-Schwäbische Dorfschulmuseum in Daxberg gegründet. Dort sind viele Gegenstände aus der Vergangenheit erhalten geblieben. So habe es Wolf geschafft, die Geschichte des Ortes zu veranschaulichen, sagte Haisch.

Für seine Verdienste war Wolf zu Lebzeiten mit der Ehrennadel des Landkreises, der Frundsbergmedaille, der Fördermedaille des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes und dem Allgäuer Ehrentaler vom Heimatbund ausgezeichnet worden.

Heimatpflege sei in Erkheim unmittelbar mit dem Namen Georg Wolf verknüpft, sagte Annemarie Engel, Referentin für Heimatpflege. Begonnen habe Wolf seine ehrenamtliche Tätigkeit im familiären Bereich, als er in Archiven seine Ahnenreihe vervollständigte. Wolf sei als Autor und Mitautor von Büchern tätig gewesen und eine Anlaufstelle für heimatkundliche Buchautoren gewesen.

Da Wolf zu Lebzeiten keine Würdigung seiner Arbeit vonseiten der Gemeinde erhalten hat und es den seit dem Jahr 2002 von der Gemeinde verliehenen Heimatpreis damals noch nicht gab, habe der Gemeinderat diese posthume Ehrung beschlossen, erklärte Engel.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019