Sozialtag
Kardinal Marx kommt

Der neu ernannte Kardinal Reinhard Marx kommt im nächsten Frühjahr nach Mindelheim. Auf Einladung der Verbände Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Katholische Landvolkbewegung (KLB), Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB), Kolping, Caritas und Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) gestaltet er am Samstag, 12. März, den sogenannten «Sozialtag» in der Frundsbergstadt mit.

«Dieser Tag wird gerade gemeinsam geplant und verfolgt das Ziel, dass die Kirche Stellung bezieht zu den sozialen Schieflagen unseres Landes, aber auch, dass Wünsche und Visionen einer gerechteren Welt formuliert werden sollen», berichtet Kai Kaiser von der Diözesanregion Memmingen-Unterallgäu.

So wird es an diesem Tag Workshops geben zu Themen wie Armut, Mindestlohn, Zerbrechen der dörflichen Strukturen oder Sonntagsschutz. Nach den Workshops wird Kardinal Marx im Forum ein Grundsatzreferat zur sozialen Lage in unserem Land halten und diese Thesen im Anschluss mit Vertretern von Gesellschaft, Politik und Kirchen diskutieren. Geplant ist außerdem ein Pontifikalamt mit Marx in der Mindelheimer Pfarrkirche - und ein Rockkonzert mit «The Cash». (m.he)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen