Veranstaltung
In der Pony AG von Renate und Anton Brem in Türkheim lernen Mädchen und Buben weit mehr als reiten

Symbolbild Pferde

Sie haben so klingende Namen wie „Shrek“, „Pegasus“, „Silas“ und „Puh“, aber auch ein „Rudi“, „Nico“ oder „Max“ sind in der Pony AG von Renate und Anton Brem in Türkheim dabei, sich auf ihr „Kunterbuntes Pferdefest“ vorzubereiten, das am kommenden Sonntag stattfindet.

Dazu gehören nicht nur Ausdauer und richtiges Lenken der Ponys, sondern zuvor müssen diese geputzt und gesattelt werden. Schon bei der ersten Probe in der großen Halle zeigen die zehn jugendlichen Reiterinnen, dass sie sich mit ihren Ponys bestens verstehen. Sangen doch schon die „Mädels vom Immenhof“: „So ein Pony, musst du haben, denn dann hast du einen Freund! Wirft es dich auch mal herunter, war’s bestimmt nicht bös’ gemeint!“

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 04.05.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Maria Schmid aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019