Apfelverkostung
Herbstäpfel verkosten im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim

Ob Borowinka, Rubinola oder Signe Tillisch: Diese und viele weitere zum Teil unbekannte Apfelsorten können am Donnerstag, 7. November, ab 19.30 Uhr im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim verkostet werden.

Apfelspezialist Anton Klaus aus Oberneufnach bringt aus seinem Obstgarten rund 20 verschiedene alte und neue Sorten mit, stellt diese vor und gibt dabei auch Tipps für Allergiker und Diabetiker. Danach führt er die Besucher in die Geschmacksvielfalt der Früchte ein. Jeder Teilnehmer erhält einen Bewertungsbogen, auf dem er sich Notizen zu den einzelnen Äpfeln machen und zum Schluss seine Lieblingssorten küren kann.

Während es bei der ersten Apfelverkostung im Landratsamt Anfang dieses Jahres vor allem um Winteräpfel ging, stehen diesmal Herbstäpfel im Mittelpunkt der Veranstaltung – also Äpfel, die jetzt genussreif sind. 'Die Apfelverkostung soll Lust machen auf die Sortenvielfalt der Streuobstwiesen', sagt Markus Orf, Kreisfachberater für Gartenbau und Landespflege.

'Es gibt wesentlich mehr zu entdecken als die üblicherweise im Handel angebotenen Sorten.' Veranstaltet wird die Apfelverkostung vom Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine im Unterallgäu in Zusammenarbeit mit der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege. Zur Apfelverkostung anmelden kann man sich ab sofort unter Telefon (08261) 995-256 oder per E-Mail an markus.orf@lra.unterallgaeu.de. Anmeldeschluss ist Montag, 4. November.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen