Brand
Feuerwehr verhindert Waldbrand bei Babenhausen

8Bilder

Die Feuerwehr hat gestern Abend einen Waldbrand bei Babenhausen verhindert. Gegen 18 Uhr war ein größerer Feldstadel in unmittelbarer Nähe zum Waldrand ausgebrochen. In dem Stadel waren rund 70 Strohballen gelagert, das Gebäude brannte komplett ab. Nach Angaben der Polizei beträgt der Sachschaden rund 10.000 Euro. Personen wurden bei dem Feuer glücklicherweise nicht verletzt. Die Ursache für den Brand ist noch unklar, der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen übernommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen