Fußball
FC-Bayern-Verteidiger Jérôme Boateng zu Besuch in Babenhausen

2Bilder

Bei seinem Besuch beim Bayern-Fanclub Babenhausen/Allgäu hat der 28-Jährige ständig ein Lächeln auf den Lippen. Ab und an winkt er den jüngsten Fans, die in den vorderen Reihen aufgeregt tuscheln, seine weiblichen Anhänger verzückt er, indem er mit ihnen für Erinnerungsfotos posiert.

Der Innenverteidiger versprüht gute Laune und die Fans lassen sich anstecken.

Trotz cooler Mütze, dicken Ketten und zerrissener Jeans wirkt er bei seinem Besuch im Allgäu alles andere als abgehoben. Im Gegenteil: Mit seiner bodenständigen Art gewinnt er die Fans für sich. Bestes Beispiel ist der sechsjährige Jonathan, der stolz ein Trikot trägt, das Boateng zuvor signiert hatte.

Gefragt nach seinen Lieblingsspielern, zählt Jonathan strahlend eine Reihe an Stars auf – darunter ab jetzt auch Boateng, den er hautnah erleben durfte. 'Das war toll', sagt der Nachwuchskicker glücklich.

Ähnlich sieht es Maxim Pölcher: 'Es hat mir sehr gut gefallen', sagte der Elfjährige, der mit Boateng ein Foto machen durfte. 'Da hat mein Herz hat ganz schön gepumpt. Das war echt traumhaft', erzählt der Fan stolz.

Ein Video und Fotos finden Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Autor:

Jan-Mirco Linse aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019