Hochwasserschutzprojekt
Erkheimer Gemeinderäte diskutieren über Beteiligung

Der Erkheimer Hauptausschuss hat sich öffentlich mit dem Hochwasserschutzprojekt Günztal auseinandergesetzt. Die Mitglieder diskutierten drei mögliche Varianten, wie eine Beteiligung an der interkommunalen Maßnahme aussehen könnte. Eine Entscheidung steht noch aus.

Die Erkheimer hatten Anfang 2012 bei einem Bürgerentscheid mit deutlicher Mehrheit entschieden, dass sich ihre Gemeinde finanziell nicht an dem Projekt beteiligen soll. Das Ergebnis eines Bürgerentscheids ist rechtlich ein Jahr lang bindend.

Bereits im Frühsommer erläuterte Baurat Bernhard Simon vom Wasserwirtschaftsamt (WWA) in Kempten, dass die Gemeinde Erkheim sowie weitere 'einzelne Vorteilsziehende' im Gemeindegebiet bezahlen müssten – auch wenn die Gemeinde weiterhin nicht Mitglied im Zweckverband wird. Die Gesamtkosten für die Kommune belaufen sich laut Simon auf rund 3,4 Millionen Euro. Erkheim kann nun zwischen drei Varianten wählen.

Mehr über die Diskussion zum Thema Hochwasserschutzprojekt Günztal und wie die drei Varianten aussehen, lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 06.12.2014 (Seite 38).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen