Jubiläum
Erkheimer Freibad wird 80 Jahre alt

Seit 80 Jahren gibt es in Erkheim das Freibad, das heute noch so gut von der Bevölkerung angenommen wird wie in den Anfangsjahren. Für den Verein Freibad Markt Erkheim ein Anlass, den Jahrestag am Wochenende mit einem zweitägigen Fest zu feiern.

Aufzeichnungen über die Anfangszeit des Freibades sind spärlich, doch in der Chronik des Erkheimer Fraters Hans-Ludwig Hengeler finden sich einige Notizen darüber. Demnach war im Juni 1934 und abermals im März 1936 ein Aufruf an die Bevölkerung ergangen, eine Spende für eine Schwimmbad-Anlage zu geben. Der Aufruf fand jedoch wenig Anklang.

Aber durch den nimmermüden Einsatz des damaligen Bürgermeisters Bernhard Hengeler waren 1937 die technischen und finanziellen Voraussetzungen geschaffen, dass am 4. April 1937 mit den Erdarbeiten im Süden Erkheims begonnen werden konnte.

Welche kuriose Badeordnung damals galt und warum das Freibad kurz vor dem Aus stand, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 29.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Karl Michl aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019