Seniorenkonzept
Erkheim will Pflegewohngemeinschaft in ehemaliger Molkerei einrichten

Ein Investor will im ehemaligen Molkereigebäude in Erkheim eine Pflege-Wohngemeinschaft mit zwölf Plätzen für an Demenz erkrankte Senioren einrichten.

Das Vorhaben ist eines von mehreren Projekten, welche die Gemeinde im Zuge des Quartierskonzepts des Landkreises realisieren möchte. Im Rahmen dieses Programms werden Projekte gefördert, die Schritte in Richtung 'alternde Gesellschaft' unternehmen.

Neben Erkheim wurden auch Wolfertschwenden und Mindelheim in das Förderprogramm aufgenommen. Über die bereits getroffenen Maßnahmen und anstehende Projekte informierten sich in Erkheim jetzt auch Studenten der Hochschule Kempten.

Um die Bevölkerung für das Thema zu sensibilisieren, gab es in Erkheim inzwischen Workshops und Gespräche am Runden Tisch. Dabei kristallisierten sich vier Schwerpunkt-Themen heraus: Bezahlbarer und barrierefreier Wohnraum, Wertschätzung betagter Menschen, Hol- und Bringdienste sowie das Quartier 'Molkerei-Areal'. Der Umbau zu einer seniorengerechten Unterkunft ist in vollem Gange. Laut Investor Norbert Mayer soll das Projekt Anfang August abgeschlossen sein. Einige Plätze seien bereits vergeben, fügte er hinzu.

Den ganzen Bericht finden Sie in der Memminger Zeitung vom 07.06.2014 (Seite 37).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen