Die Kinderkino Unterallgäu startet in neue Saison

Jugendhäuser und Gemeinderäume verwandeln sich ab Oktober wieder in Kinos für Kinder. Bis April zeigt das Kreisjugendamt Unterallgäu sieben Filme in zwölf Gemeinden. Zum ersten Mal dabei sind ab dieser Saison Kammlach und Salgen. Das Repertoire des Kinderkinos ist bunt gemischt – es reicht vom Märchen und Animationsfilm bis hin zur Weihnachtsgeschichte.

Die Kinderkinosaison beginnt mit dem Film 'Der gestiefelte Kater' ab 10. Oktober. Die Filme, die bis zu zwei Euro Eintritt kosten, sind für Kinder ab sechs Jahre geeignet oder haben keine Altersbeschränkung. Dei Eltern sind natürlich willkommen.

Wer sich mehrere Vorstellungen ansieht, sollte an der Kasse am besten einen Kinderkinopass mitnehmen, empfiehlt die Kreisjugendpflegerin. Darin werden die Kinobesuche eingetragen und beim dritten Mal ist der Eintritt frei. Der Pass gilt auch für die nächste Spielsaison.

Info: Weitere Informationen gibt es unter Telefon (08261) 995-242. Die Spielorte und das komplette Programm des Kinderkinos ist im Internet unter www.unterallgaeu.de/kinderkino zu finden.

Die Filme im Überblick

  • Oktober: Der gestiefelte Kater, Märchen
  • November: Das magische Schwert – Die Legende von Camelot, Animationsfilm
  • Dezember: Wunder einer Winternacht – Die Weihnachtsgeschichte, Weihnachtsfilm
  • Januar: Kannst du pfeifen, Johanna?, Freundschaftsfilm
  • Januar/Februar: Eine Hexe in der Familie, Film zum Fasching
  • März: Emil und die Detektive, Klassiker
  • April: Pippi im Taka-Tuka-Land, Ferienfilm
Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019