Landtagswahl 2018
Special Landtagswahl 2018 SPECIAL

Politik
CSU-Delegiertenversammlung in Erkheim: Klaus Holetschek (52) kandidiert wieder für Landtag

Die CSU stellt im Memminger Stimmkreis bereits die Weichen für die Landtagswahlen im kommenden Jahr. Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek wurde erneut zum Direktkandidaten gewählt.

Bei der Delegiertenversammlung in Erkheim votierten 86 von 87 Stimmberechtigten für den 52-jährigen Vorsitzenden der Memminger CSU. Eine Stimme war ungültig.

Auf Kontinuität setzen die Christsozialen auch bei der Bezirkstagswahl. Direktkandidat ist erneut der Markt Rettenbacher Bürgermeister und Vizepräsident des Bezirkstags, Alfons Weber.

Welche politischen Ziele die beiden Kandidaten verfolgen, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 27.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020