Projekt
Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen: Junge Spanier bleiben in Deutschland und machen eine Lehre

Fast alle 14 Jugendliche aus der spanischen Partnerstadt Mindelheims sind von ihren Praktikumsbetrieben übernommen worden und beginnen zum 1. September eine Lehre. Im Rahmen eines fünfwöchigen Pilotprojekts hatten die jungen Spanier die Chance in Gastro- und Baubetriebe hineinzuschnuppern und haben sich laut Rheinhold Huber von der Agentur für Arbeit Kempten- Memmingen gut gemacht. Das Projekt der Agentur war bislang einzigartig im Allgäu.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen