Sonkinderkrippe
75 000 Euro für neue Krippenplätze in Sontheim

Der Kindergarten in Sontheim erhält aus dem Programm 'Aufbruch Bayern' rund 75 000 Euro für die Einrichtung zwölf neuer Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren.

Dies teilte die Bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer dem Landtagsabgeordneten Josef Miller auf Anfrage mit. 'Dem Antrag von Bürgermeister German Fries und des Gemeinderates wird damit entsprochen', heißt es in einer Pressemitteilung Millers.

Laut Kindergartenleiterin Claudia Finkes wird im Rahmen der Förderung 'ein Abschnitt umgebaut sowie neues Mobiliar und kleinkindgerechtes Spielzeug angeschafft'.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019