Mindelheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Tier-Tragödie
Wegen Vernachlässigung: Zahlreiche Meerschweinchen in Mindelheimer Garten verendet

Eine völlig überforderte Frau hat in Mindelheim ihre rund 80 Meerschweinchen so vernachlässigt, dass der Großteil der Tiere eingegangen ist. Die Frau hatte die Tiere im Garten mitten in der Stadt in Hasenställen gehalten. Sie sind entweder verhungert oder erfroren. Die aufgefunden Kadaver waren teils bereits im Verwesungszustand. Nachdem das Ausmaß der Tiertragödie bekannt geworden war, nahm das Veterinäramt noch am selben Tag in Begleitung von Polizeibeamten die Wohnung der Frau unter die...

  • Mindelheim
  • 16.12.16
  • 63× gelesen

Forderungen
Nach Insolvenz des Agrarhandels EVG in Erkheim: Genossen werden zur Kasse gebeten

Mitglieder der insolventen Ein- und Verkaufsgenossenschaft (EVG) müssen in die Tasche greifen: Auf 6.000 Genossen des Agrarhandels kommt eine Forderung von jeweils etwa 250 Euro zu. Dies hat Insolvenzverwalter Dr. Thomas Karg auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt. Die Mitglieder müssen zahlen, obwohl sie zum Jahresende gekündigt hatten. Die EVG mit Hauptsitz in Erkheim (Unterallgäu) hatte 16 Filialen im Allgäu, in Oberschwaben und Oberbayern betrieben. verloren 193 Mitarbeiter ihren...

  • Mindelheim
  • 15.12.16
  • 117× gelesen

Ausstellung
Erster Krippenweg in Erkheim eröffnet

Im Rahmen einer besinnlichen Feierstunde ist in Erkheim der erste Krippenweg eröffnet worden. Organisatoren sind die Erkheimer Krippenfreunde, die sich im Wesentlichen aus sechs Ehepaaren zusammensetzen. Die große Vielfalt an Krippendarstellungen ist in 30 Fenstern von Privathäusern und Geschäften zu bewundern. Die Bandbreite der Darstellungen reicht von Miniaturkrippen aus einfachen Materialien bis hin zu einer lebensgroßen Figur aus Metall. Neben heimatlichen und orientalischen Krippen sind...

  • Mindelheim
  • 12.12.16
  • 38× gelesen
Ausbildung Sparkasse

 

Neubau
Edeka will sich in Markt Rettenbach ansiedeln

Den Antrag der Firma Edeka, die in Markt Rettenbach ein Einkaufszentrum mit nahezu 1.100 Quadratmetern Verkaufsfläche errichten will, hat der Bauausschuss einstimmig befürwortet. Entstehen soll der Bau auf dem Gelände gegenüber dem Penny-Markt an der Ecke Erkheimer Straße/Gewerbestraße. Die Erschließung des rund 6.700 Quadratmeter großen Grundstücks, auf dem auch die Kundenparkplätze geschaffen werden, erfolgt über die Gewerbestraße. Wie der Zeitplan aussieht erfahren Sie in der...

  • Mindelheim
  • 07.12.16
  • 740× gelesen

Internet
Zwei Mindelheimer gründen Portal für Musikszene in der Region

Neues Netzwerk soll Musiker zusammen bringen Sie haben die Leidenschaft für Musik, beherrschen ihr Instrument und möchten gemeinsam mit anderen mehr daraus machen. Aber wie findet man Musiker mit dem gesuchten Instrument und Musikstil aus der Region? Vor dieser Frage stehen viele Musiker, die in einer Band spielen oder eine eigene gründen möchten. Das geht jetzt über ein neues Netzwerk im Internet. 'Früher hat man einfach in der Parallelklasse gefragt, ob sich was ergibt', erinnert sich...

  • Mindelheim
  • 06.12.16
  • 33× gelesen

Sitzungsbeschluss
Erkheimer Rathaus wird barrierefrei

Der Bauantrag für den barrierefreien Umbau des Erkheimer Rathauses ist bereits seit Jahren genehmigt. Nun soll das Vorhaben konkret angegangen werden. Der Marktrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die entsprechenden Förderanträge bei der Regierung einzureichen. Rat Gregor Holzheu kritisierte jedoch, dass sich die Kosten innerhalb von zwei Jahren von 340.000 auf nunmehr 780.000 Euro mehr als verdoppelt hätten. Planer Peter Kern erläuterte, warum sich die Kosten dermaßen...

  • Mindelheim
  • 02.12.16
  • 13× gelesen

Trauerfeier
Jugendliche Unfallopfer in Markt Rettenbach beigesetzt

In einer bewegenden Trauerfeier haben Angehörige und Freunde im Unterallgäuer Markt Rettenbach Abschied von vier Jugendlichen genommen, die am späten Samstagabend bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen waren. Nach der Trauerfeier wurden die Toten beigesetzt. Ein mit fünf Personen besetztes Auto war am Samstagabend frontal gegen einen Baum geprallt. . Nur ein 16-Jähriger hatte das Unglück schwer verletzt überlebt. Während der Trauerfeier am Donnerstagnachmittag warf der Markt Rettenbacher...

  • Mindelheim
  • 02.12.16
  • 489× gelesen

Beisetzung
Für die jungen Unfallopfer von Markt Rettenbach soll am kommenden Donnerstag eine Trauerfeier stattfinden

Eine Gemeinde unter Schock Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall bei Markt Rettenbach im Unterallgäu mit vier toten jungen Männern im Alter zwischen 16 und 18 Jahren wird am kommenden Donnerstag eine Trauerfeier für die Opfer stattfinden. Danach werden die Toten beigesetzt, sagte der Rettenbacher Pfarrer Guido Beck gestern. Wie berichtet, war am späten Samstagabend ein mit fünf jungen Leuten besetztes Auto bei Markt Rettenbach von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt....

  • Mindelheim
  • 28.11.16
  • 297× gelesen
2 Bilder

Fußball
FC-Bayern-Verteidiger Jérôme Boateng zu Besuch in Babenhausen

Er beschert den Fans einen unvergesslichen Tag Bei seinem Besuch beim Bayern-Fanclub Babenhausen/Allgäu hat der 28-Jährige ständig ein Lächeln auf den Lippen. Ab und an winkt er den jüngsten Fans, die in den vorderen Reihen aufgeregt tuscheln, seine weiblichen Anhänger verzückt er, indem er mit ihnen für Erinnerungsfotos posiert. Der Innenverteidiger versprüht gute Laune und die Fans lassen sich anstecken. Trotz cooler Mütze, dicken Ketten und zerrissener Jeans wirkt er bei seinem Besuch im...

  • Mindelheim
  • 28.11.16
  • 53× gelesen
26 Bilder

Brauchtum
Erkheim: Traditioneller Klausenumzug mit Gästen aus nah und fern

Die Eltern fest an der Hand haltend und mit klopfendem Herzen haben einige der zahlreichen Kinder am Sonntagnachmittag am Straßenrand auf den traditionellen Klausenumzug in Erkheim (Unterallgäu) gewartet. Weit öffneten sich dann die Augen der Kleinen, als der Zug um die Straßenbiegung bog und sie eine Reitergruppe mit Engeln erblickten. Dahinter folgten drei Bischöfe im roten Gewand. An den Zuschauern zogen insgesamt neun Klausengruppen vorbei. Diese waren bis aus Österreich gekommen. Mehr...

  • Mindelheim
  • 27.11.16
  • 65× gelesen
6 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall
Auto prallt gegen Baum: Vier junge Menschen (16, 17 und 18) sterben bei Markt Rettenbach

Bei einem schweren Verkehrsunfall nördlich von Markt Rettenbach im Unterallgäu sind am späten Samstagabend ein 18 Jahre alter Autofahrer und drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren ums Leben gekommen. Ein weiterer junger Mann wurde schwer verletzt. Alle jungen Leute kommen nach Polizeiangaben aus dem Unterallgäu. Der 18-jährige Fahranfänger – er hatte den Führerschein erst seit vier Wochen – war mit seinem Auto von Markt Rettenbach kommend auf der Staatsstraße 2013 in...

  • Mindelheim
  • 27.11.16
  • 325× gelesen

Film
Zwei Mindelheimer sind Komparsen in Kluftinger-Krimi

Klufti, die große Liebe Liebenswert ist er, der Allgäuer, aber auch ein wenig schrullig und manchmal kann er arg dickköpfig sein. Eines hält ihn freilich immer zusammen: Kässpatzen. Die kann der Allgäuer zu jeder Tages- und Nachtzeit verdrücken. Das jedenfalls erzählen die Kluftinger-Krimis seit zehn Jahren über die Allgäuer, und die Rekordauflagen der Bücher zeigen: Die Leute lieben ihren Kluftinger. Auch Jochen Geyer aus Mindelheim gehört zu ihnen. Er trägt sogar dieselben Fellschuhe wie...

  • Mindelheim
  • 23.11.16
  • 60× gelesen

Halloween
Geisterbahn in Garage in Sontheim: Der Geister-Joe lässts gruseln

Was für eine abgefahrene Idee! In Sontheim hat ein Familienvater mit viel Kreativität und Liebe zum Detail eine voll funktionsfähige Geisterbahn in seiner Garage gebaut. Jedes Jahr an Halloween veranstaltet er ein ungewöhnliches Spektakel. Warum man hier wirklich Gänsehaut bekommt, was hinter der Idee steckt und weshalb nur ausgewählte Gäste mitfahren dürfen, erfahren Sie bei allgaeu.life. Unbedingt das Video klicken!

  • Mindelheim
  • 17.11.16
  • 174× gelesen

Umbau
Fahrenschonhaus in Babenhausen wird zu Online-Hotel

Bis spätestens Ende nächsten Jahres soll aus dem sogenannten Fahrenschonhaus am nördlichen Ende der Tiroler Straße in Babenhausen ein 'Online-Hotel' werden. Dies bedeutet, dass Zimmer nur über das Internet gebucht werden können. Der Geschäftsführer der Wohn-Baugesellschaft Mindelheim, Florian Schuster, bestätigte gegenüber unserer Zeitung, dass dazu ein Vertrag mit der Marktgemeinde Babenhausen abgeschlossen worden sei. Auf Nachfrage sagte Bürgermeister Otto Göppel, dass in der jüngsten nicht...

  • Mindelheim
  • 07.11.16
  • 27× gelesen

Justiz
Mann (35) klaut 11,53 Euro aus Opferstock in Mindelheim: Acht Monate in Haft

Der 35-Jährige hat versucht, den Opferstock der Mindelheimer Stadtpfarrkirche zu leeren, und zwar mit einer trickreichen Methode Es sind genau elf Euro und 53 Cent, die einen 35-jährigen Mann demnächst wohl für acht Monate hinter Gitter bringen. Genau diese Geldsumme hat der zweifache Familienvater im Februar dieses Jahres aus dem Opferstock der Mindelheimer Stadtpfarrkirche St. Stephan gefischt. Er wurde dabei auf frischer Tat ertappt. Laut Anklage hat sich der Mann mit einem klebenden...

  • Mindelheim
  • 02.11.16
  • 25× gelesen

Wirtschaft
Mitglieder des insolventen Agrarhandels EVG werden möglicherweise zur Kasse gebeten

Auf Mitglieder der insolventen Ein- und Verkaufsgenossenschaft (EVG) mit Sitz im Unterallgäuer Erkheim könnten noch finanzielle Forderungen zukommen. Es gehe jetzt darum, die Interessen der Gläubiger zu befriedigen, sagt Insolvenzverwalter Dr. Thomas Karg (Memmingen). Darum prüft er nun, ob auch jene Genossen noch zur Kasse gebeten werden, die nach einer Erhöhung der Geschäftsanteile ihre Mitgliedschaft zum Jahresende gekündigt hatten. Das wären laut Karg etwa 6.000 Betroffene, auf die...

  • Mindelheim
  • 31.10.16
  • 82× gelesen

Landwirtschaft
Info-Veranstaltung des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter in Sontheim

'Wir haben es geschafft, mit einer EU-weiten Mehrheit eine Entschädigung für die Milchmengenreduktion durchzusetzen', freute sich BDM-Beiratsvorsitzender Johannes Pfaller bei einer gut besuchten Informationsveranstaltung des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) in Sontheim. Jetzt gelte es, dieses auch marktpsychologisch sehr wirksame Instrument als Dauereinrichtung zu etablieren: 'Wir sind die Einzigen, die objektiv den Markt richtig eingeschätzt haben', sagte Pfaller. Dabei braucht...

  • Mindelheim
  • 31.10.16
  • 14× gelesen
3 Bilder

Wirtschaft
Erkheimer Agrarhandel EVG ist insolvent und wird zerschlagen

Für die Ein- und Verkaufsgenossenschaft (EVG) mit Hauptsitz in Erkheim (Unterallgäu) läuft ein Insolvenzverfahren.193 Mitarbeiter des Agrarhandels bekommen ihre Kündigung, hat Insolvenzverwalter Dr. Thomas Karg (Memmingen) mitgeteilt. Die 16 Standorte des Unternehmens im Allgäu, in Oberschwaben und in Oberbayern bleiben vorerst geschlossen. 'Trotz intensiver Bemühungen und einer Vielzahl von Gesprächen war kein Investor bereit, eine Gesamtlösung zu realisieren', heißt es in einer...

  • Mindelheim
  • 29.10.16
  • 248× gelesen

Kirche
Neuer Pfarrer in Markt Rettenbach in Amt eingeführt

Der neue Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Markt Rettenbach, Guido Beck, ist im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in sein Amt eingeführt worden. Dekan Ludwig Waldmüller freute sich über die volle Kirche. Er wünschte sich, dass dies so bleiben wird. Zur Amtseinführung gekommen waren auch viele Menschen aus Becks bisherigen Wirkungsstätten als Kaplan in Mering, Mindelheim und Kaufering. Mit über 100 Ministranten und begleitet von den Vereinsfahnen und der Musikkapelle betraten die...

  • Mindelheim
  • 11.10.16
  • 217× gelesen

Holzbau
Baufritz in Erkheim, eine Ideen-Schmiede seit 120 Jahren

Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer spricht über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Unternehmens Baufritz. Der Betrieb besteht seit 120 Jahren Das Holzbau-Unternehmen Baufritz besteht seit 120 Jahren. Der runde Geburtstag wird mit einem öffentlichen Aktionstag am kommenden Samstag, 1. Oktober, von 10 bis 17 Uhr am Firmensitz in Erkheim gefeiert. Wir sprachen vorab mit Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Unternehmens. Was ist Ihrer Ansicht nach...

  • Mindelheim
  • 29.09.16
  • 71× gelesen
9 Bilder

Sicherheit
Nach tödlichem Unfall auf A96 bei Mindelheim: Wann fangen Autos an zu brennen?

Spektakuläre Unfälle, bei denen Fahrzeuge in Flammen aufgehen, gibt es nicht nur in Actionfilmen. Experten erklären, unter welchen Umständen Feuer ausbrechen. Der schreckliche Unfall, bei dem , wirft eine kritische Frage auf: Wie kann es sein, dass ein Auto Feuer fängt und so plötzlich lichterloh in Flammen steht, dass die Insassen nicht mehr gerettet werden können? Denn eigentlich, sagen Experten, brenne ein Auto nicht so schnell. Und Autos, die explodieren, gebe es nur im Film. Ein so...

  • Mindelheim
  • 15.09.16
  • 17× gelesen

Gemeinderat
Haushalt: Sontheimer Räte setzen auf Grunderwerb

Der Sontheimer Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den gemeindlichen Haushalt verabschiedet. Über das Zahlenwerk informierte Dietmar Ernst, der seit 1. Juli Geschäftsstellenleiter der Gemeinde Sontheim ist. Das Gesamtvolumen beläuft sich demnach auf rund 8,9 Millionen Euro, davon entfallen auf den Verwaltungshaushalt vier Millionen und auf den Vermögenshaushalt 4,8 Millionen Euro. Erfreulich sei, dass die Steuerhebesätze nicht angehoben werden mussten und somit weiterhin auf niedrigem...

  • Mindelheim
  • 13.09.16
  • 21× gelesen

Auftritt
Deftige Kabarett-Kost mit Knedl Kraut zur Saisoneröffnung in der Sontheimer Dampfsäg

'Richtig deftige Kost' versprach Dr. Manfred Köhler als Vorsitzender des Fördervereins Dampfsäg den annähernd hundert Gästen, die sich zur Eröffnung der neuen Saison eingefunden hatten. Serviert wurde ihnen 'Knedl & Kraut', ein instrumentalmusikalisch vielseitiges und -saitiges Trio. Was der Pullacher Juri Lex, der Garmischer Daniel Neuner als 'oberboarischer Prototyp' und der Partenkirchener Toni Bartl aufspielten, war zwar auch krach-, weitaus mehr jedoch lachledernes Musikkabarett – und eine...

  • Mindelheim
  • 12.09.16
  • 19× gelesen

Wirtschaft
Mindelheimer Sanitär-Unternehmen Konrad Kleiner wird nach Tod des Chefs in zwei Stiftungen aufgehen

Vor mehr als drei Monaten ist Ludwig Kleiner im Alter von 55 Jahren gestorben. Inzwischen ist klar, wie es mit dem Mindelheimer Sanitär-Unternehmen, das auch in Kaufbeuren und Kempten Niederlassungen betreibt, weiter geht. Ludwig Kleiner selbst hat die Dinge noch aufs Gleis gebracht. Ihm war wichtig, dass das Unternehmen Konrad Kleiner GmbH & Co. KG gut weitergeführt wird im Interesse der derzeit 506 Mitarbeiter, sagt seine Witwe Brigitte Kleiner. Ludwig Kleiner hatte testamentarisch...

  • Mindelheim
  • 08.09.16
  • 103× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019