Mindelheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Soziales
Neue Anlaufstelle bei Suchtproblemen: Psychosoziale Beratungsstelle in Babenhausen bietet Betroffenen Hilfe an

Vielen Besuchern der Babenhauser Gemeindebücherei fällt die rechts neben dem Eingang liegende, über eine kleine Treppe erreichbare Tür kaum auf. Das seit Kurzem am Briefkasten angebrachte Hinweisschild 'Psychosoziale Beratungsstelle' (PSB) mit dem Logo der Arbeiterwohlfahrt (AWO) weist auf eine für manche Menschen wichtige Einrichtung hin, die auch über den Schlosspark erreichbar ist 'Jeder, der bei Problemen mit Alkohol, Drogen, Medikamenten, Essstörungen oder auch mit Glücksspiel unsere...

  • Mindelheim
  • 01.04.17
  • 28× gelesen

Schülerprojekt
Neue Schulanlagen in Babenhausen basiert auf Ideen von Schülern

Nachdem die Sanierungsarbeiten im Bestandsgebäude von Mittel- und Realschule in Babenhausen weitgehend abgeschlossen sind, sollen nun die Außenbereiche ansprechend gestaltet werden. So sind Spiel-, Lehr- und Ruhezonen geplant. Dabei beruhen die Ideen hierfür auf einem Schülerprojekt der Neuntklässler der Anton-Fugger-Realschule, die diese im vergangenen Jahr den Schul- und Zweckverbandsmitgliedern präsentiert hatten. Im Anschluss daran wurde das Architekturbüro Gleich (Babenhausen) mit den...

  • Mindelheim
  • 25.03.17
  • 35× gelesen

Jubiläum
Generationenhaus in Sontheim feiert zehnten Geburtstag

Das Generationenhaus in Sontheim feiert am Wochenende sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass erinnert Fördervereins-Vorsitzender Dr. Dieter Morbach auf die Anfänge und die Entwicklung des Hauses. 'Rückblickend haben sich viele Rückschläge als Glücksfall herausgestellt', sagt Morbach. Neben den Erfolgen kommen in seinem Rückblick jedoch auch immer wieder Absagen, Bedenken und Niederlagen für die Engagierten zur Sprache. Bereits im Jahr 1998 wurde im Zuge der Dorferneuerung ein...

  • Mindelheim
  • 16.03.17
  • 105× gelesen

Veranstaltung
Der König-Ludwig-Verein in Erkheim feiert 40-jähriges Jubiläum

Seit 40 Jahren gibt es in Erkheim den König-Ludwig-Verein. Diesen runden Geburtstag hat der Verein nun mit einer öffentlichen Veranstaltung gefeiert. Gottfried Seeberger berichtete aus der Vereinschronik, die in Erkheim geborene Schlossführerin Birgit Schöllhorn über ihre Arbeit als Führerin auf Schloss Neuschwanstein. Chronist Hubert Braunmiller habe in mehr als 750 handgeschriebenen Berichten das Vereinsleben in den 40 Jahren lückenlos dokumentiert, sagte Seeberger. Gegründet worden sei der...

  • Mindelheim
  • 14.02.17
  • 89× gelesen

Gemeinde
Rathaus-Umbau: Erkheims Zweiter Bürgermeister schlägt neuen Keller für Gemeindearchiv vor

Das Konzept für den geplanten Rathaus-Umbau in Erkheim ist von der Regierung bereits anerkannt, jedoch noch nicht abschließend genehmigt worden. Nach dem Umbau soll das Rathaus barrierefrei sein. Nun hat Zweiter Bürgermeister Günter Bayer in der gemeinsamen Sitzung von Bau- und Hauptausschuss einen grundlegend neuen Vorschlag auf den Tisch gelegt: Sein Plan sieht den Einbau eines neuen Kellers in das Ratsgebäude vor. Dort könnte seiner Meinung nach das Gemeindearchiv untergebracht...

  • Mindelheim
  • 08.02.17
  • 20× gelesen

Urteil
Landgericht Memmingen: Prostituierte (50) muss drei Monate ins Gefängnis

Eine 50-Jährige bringt Mindelheim und Memmingen durcheinander. Sie muss drei Monate hinter Gittern, da ihre Liebesdienste in Orten unter 30.000 Einwohnern nicht erlaubt sind. Zudem ist sie mehrfach vorbestraft. Wegen unerlaubter Prostitution hatte das Amtsgericht Memmingen eine 50-jährige Frau zu einer fünfmonatigen Freiheitsstrafe verurteilt. In einer Berufungsverhandlung stand sie nun vor der vierten Strafkammer des Landgerichts Memmingen. Zwar reduzierte der Richter das Urteil auf drei...

  • Mindelheim
  • 07.02.17
  • 298× gelesen
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
Maschinenhalle in Zaisertshofen (Lkr. Unterallgäu) brennt ab: über 100.000 Euro Sachschaden

Am frühen Dienstagmorgen ist eine Maschinenhalle in Zaisertshofen bei Tussenhausen im Landkreis Unterallgäu in Brand geraten. Die Halle brannte komplett ab. Personen wurden nicht verletzt. Gegen 3.45 Uhr gingen bei der Einsatzzentrale der Polizei und der Integrierten Leitstelle Donau-Iller Mitteilungen über ein großes Feuer im Ortsteil Zaisertshofen ein. Unter anderem berichtete eine Zeitungsausträgerin aus der Ferne über einen Großbrand. Daraufhin wurden die örtlichen Feuerwehren der...

  • Mindelheim
  • 24.01.17
  • 61× gelesen

Verluste
Versammlung in Memmingen: Viele offene Fragen nach Insolvenz von Landhandel EVG

Der Mann aus dem Westallgäu spricht mit ruhiger Stimme, doch seine Wortwahl offenbart tiefen Frust: 'Das ist eine Schweinerei, das finde ich nicht fair', sagt er ins Mikrofon. 'Tausende Euro' habe er dem inzwischen insolventen Landhandel EVG als Privatdarlehen gegeben, fährt er fort. Nun muss er befürchten, davon keinen Cent mehr zu sehen. Etwa 300 Gläubiger und Genossen der EVG sind an diesem Donnerstag in die Memminger Stadthalle gekommen. Die Versammlung dauert zwei Stunden, doch auf...

  • Mindelheim
  • 19.01.17
  • 48× gelesen

Radioaktivität
Auch 30 Jahre nach Tschernobyl: Strahlendes Erbe im Babenhausener Erdreich

Studenten haben im Raum Babenhausen die Belastung des Bodens untersucht Nach über 30 Jahren ist das Reaktorunglück von Tschernobyl in der heutigen Ukraine nicht mehr ständig im kollektiven Bewusstsein präsent. Die Spuren des Super-GAUs sind jedoch weiterhin überall in der Region zu finden. Immer noch ist das strahlende Caesium 137 im Erdreich messbar – und das wird auch noch lange so bleiben, denn die Halbwertszeit beträgt 30 Jahre. Die Studenten der Ulmer Hochschule Daniel Kienle und Alexander...

  • Mindelheim
  • 19.01.17
  • 68× gelesen
2 Bilder

Misswahl
Mindelheimerin (21) will Miss Bayern werden

Für Mona Schafnitzl war 2016 ein Jahr der Veränderungen. Die gebürtige Augsburgerin, die in Mindelheim und Türkheim zur Schule gegangen ist und seit wenigen Monaten wieder in Mindelheim wohnt, hat ihren Verlobten hinter sich gelassen und auch die gemeinsame Firma. 'Der August war der Wendepunkt', sagt die 21-Jährige. Da hat sich alles komplett gedreht.' Im August nämlich hat das Model bei einem Fotoshooting Alexander Mauksch kennengelernt, den Mister Bremen von 2014/2015, der inzwischen ihr...

  • Mindelheim
  • 17.01.17
  • 155× gelesen

Kritik
Makaber und Geschmacklos? Theater-Besucher über Messias in Babenhausen empört

Ein Besucher der Aufführung 'Der Messias' in Babenhausen sieht seine religiösen Gefühle verletzt. Seine Frage jetzt: Was darf die Kunst? Eine moderne Version der Weihnachtsgeschichte hatte sich Martin Rogg anders vorgestellt. Besinnlich. Feierlich. Aber nicht so. "Ich war schockiert", sagt der Kirchenpfleger über die Darbietung des Landestheaters Schwaben aus (LTS) im Espach-Theater in Babenhausen. Besonders schwer erträglich für gläubige Christen sei die Szene von der Geburt Jesu...

  • Mindelheim
  • 12.01.17
  • 57× gelesen
16 Bilder

Feuer
Frau (78) stirbt bei Dachstuhlbrand in Erkheim

Eine 78-jährige Frau ist bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Arlesried, einem Ortsteil von Erkheim, ums Leben gekommen. Am Donnerstagmorgen war der Dachstuhl des Hauses in Brand geraten. Das Feuer griff auf den Dachstuhl des angrenzenden Gebäudes über und konnte nach mehreren Stunden durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte gelöscht werden. Erst nachdem die Feuerwehr die Flammen gelöscht hatte und das Gebäude gesichert war, konnte das THW das Brandobjekt am Spätnachmittag betreten....

  • Mindelheim
  • 05.01.17
  • 52× gelesen

Auszeichnung
Holzhaus-Hersteller Baufritz aus Erkheim in Bayern auf Platz eins

Anlässlich der zehnjährigen Verleihung des Bayerischen Mittelstandspreises wurde aus allen Siegern der vergangenen Jahre die 'Bayerische Crème de la Crème' gewählt. Per Ted-Abstimmung wählte das Publikum aufgrund der Kriterien 'unternehmerischer Mut', 'unternehmerische Verantwortung' sowie 'unternehmerische Vision' die Sieger. Auf den ersten drei Plätzen landeten dabei der Ökohaus-Pionier Bau-Fritz aus Erkheim (Unterallgäu), die Günzburger Steigtechnik GmbH und die Leonhard gemeinnützige GmbH –...

  • Mindelheim
  • 22.12.16
  • 29× gelesen

Tier-Tragödie
Wegen Vernachlässigung: Zahlreiche Meerschweinchen in Mindelheimer Garten verendet

Eine völlig überforderte Frau hat in Mindelheim ihre rund 80 Meerschweinchen so vernachlässigt, dass der Großteil der Tiere eingegangen ist. Die Frau hatte die Tiere im Garten mitten in der Stadt in Hasenställen gehalten. Sie sind entweder verhungert oder erfroren. Die aufgefunden Kadaver waren teils bereits im Verwesungszustand. Nachdem das Ausmaß der Tiertragödie bekannt geworden war, nahm das Veterinäramt noch am selben Tag in Begleitung von Polizeibeamten die Wohnung der Frau unter die...

  • Mindelheim
  • 16.12.16
  • 90× gelesen

Forderungen
Nach Insolvenz des Agrarhandels EVG in Erkheim: Genossen werden zur Kasse gebeten

Mitglieder der insolventen Ein- und Verkaufsgenossenschaft (EVG) müssen in die Tasche greifen: Auf 6.000 Genossen des Agrarhandels kommt eine Forderung von jeweils etwa 250 Euro zu. Dies hat Insolvenzverwalter Dr. Thomas Karg auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt. Die Mitglieder müssen zahlen, obwohl sie zum Jahresende gekündigt hatten. Die EVG mit Hauptsitz in Erkheim (Unterallgäu) hatte 16 Filialen im Allgäu, in Oberschwaben und Oberbayern betrieben. verloren 193 Mitarbeiter ihren...

  • Mindelheim
  • 15.12.16
  • 130× gelesen

Ausstellung
Erster Krippenweg in Erkheim eröffnet

Im Rahmen einer besinnlichen Feierstunde ist in Erkheim der erste Krippenweg eröffnet worden. Organisatoren sind die Erkheimer Krippenfreunde, die sich im Wesentlichen aus sechs Ehepaaren zusammensetzen. Die große Vielfalt an Krippendarstellungen ist in 30 Fenstern von Privathäusern und Geschäften zu bewundern. Die Bandbreite der Darstellungen reicht von Miniaturkrippen aus einfachen Materialien bis hin zu einer lebensgroßen Figur aus Metall. Neben heimatlichen und orientalischen Krippen sind...

  • Mindelheim
  • 12.12.16
  • 59× gelesen

Neubau
Edeka will sich in Markt Rettenbach ansiedeln

Den Antrag der Firma Edeka, die in Markt Rettenbach ein Einkaufszentrum mit nahezu 1.100 Quadratmetern Verkaufsfläche errichten will, hat der Bauausschuss einstimmig befürwortet. Entstehen soll der Bau auf dem Gelände gegenüber dem Penny-Markt an der Ecke Erkheimer Straße/Gewerbestraße. Die Erschließung des rund 6.700 Quadratmeter großen Grundstücks, auf dem auch die Kundenparkplätze geschaffen werden, erfolgt über die Gewerbestraße. Wie der Zeitplan aussieht erfahren Sie in der...

  • Mindelheim
  • 07.12.16
  • 802× gelesen

Internet
Zwei Mindelheimer gründen Portal für Musikszene in der Region

Neues Netzwerk soll Musiker zusammen bringen Sie haben die Leidenschaft für Musik, beherrschen ihr Instrument und möchten gemeinsam mit anderen mehr daraus machen. Aber wie findet man Musiker mit dem gesuchten Instrument und Musikstil aus der Region? Vor dieser Frage stehen viele Musiker, die in einer Band spielen oder eine eigene gründen möchten. Das geht jetzt über ein neues Netzwerk im Internet. 'Früher hat man einfach in der Parallelklasse gefragt, ob sich was ergibt', erinnert sich...

  • Mindelheim
  • 06.12.16
  • 42× gelesen

Sitzungsbeschluss
Erkheimer Rathaus wird barrierefrei

Der Bauantrag für den barrierefreien Umbau des Erkheimer Rathauses ist bereits seit Jahren genehmigt. Nun soll das Vorhaben konkret angegangen werden. Der Marktrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die entsprechenden Förderanträge bei der Regierung einzureichen. Rat Gregor Holzheu kritisierte jedoch, dass sich die Kosten innerhalb von zwei Jahren von 340.000 auf nunmehr 780.000 Euro mehr als verdoppelt hätten. Planer Peter Kern erläuterte, warum sich die Kosten dermaßen...

  • Mindelheim
  • 02.12.16
  • 16× gelesen

Trauerfeier
Jugendliche Unfallopfer in Markt Rettenbach beigesetzt

In einer bewegenden Trauerfeier haben Angehörige und Freunde im Unterallgäuer Markt Rettenbach Abschied von vier Jugendlichen genommen, die am späten Samstagabend bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen waren. Nach der Trauerfeier wurden die Toten beigesetzt. Ein mit fünf Personen besetztes Auto war am Samstagabend frontal gegen einen Baum geprallt. . Nur ein 16-Jähriger hatte das Unglück schwer verletzt überlebt. Während der Trauerfeier am Donnerstagnachmittag warf der Markt Rettenbacher...

  • Mindelheim
  • 02.12.16
  • 628× gelesen

Beisetzung
Für die jungen Unfallopfer von Markt Rettenbach soll am kommenden Donnerstag eine Trauerfeier stattfinden

Eine Gemeinde unter Schock Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall bei Markt Rettenbach im Unterallgäu mit vier toten jungen Männern im Alter zwischen 16 und 18 Jahren wird am kommenden Donnerstag eine Trauerfeier für die Opfer stattfinden. Danach werden die Toten beigesetzt, sagte der Rettenbacher Pfarrer Guido Beck gestern. Wie berichtet, war am späten Samstagabend ein mit fünf jungen Leuten besetztes Auto bei Markt Rettenbach von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt....

  • Mindelheim
  • 28.11.16
  • 382× gelesen
2 Bilder

Fußball
FC-Bayern-Verteidiger Jérôme Boateng zu Besuch in Babenhausen

Er beschert den Fans einen unvergesslichen Tag Bei seinem Besuch beim Bayern-Fanclub Babenhausen/Allgäu hat der 28-Jährige ständig ein Lächeln auf den Lippen. Ab und an winkt er den jüngsten Fans, die in den vorderen Reihen aufgeregt tuscheln, seine weiblichen Anhänger verzückt er, indem er mit ihnen für Erinnerungsfotos posiert. Der Innenverteidiger versprüht gute Laune und die Fans lassen sich anstecken. Trotz cooler Mütze, dicken Ketten und zerrissener Jeans wirkt er bei seinem Besuch im...

  • Mindelheim
  • 28.11.16
  • 74× gelesen
26 Bilder

Brauchtum
Erkheim: Traditioneller Klausenumzug mit Gästen aus nah und fern

Die Eltern fest an der Hand haltend und mit klopfendem Herzen haben einige der zahlreichen Kinder am Sonntagnachmittag am Straßenrand auf den traditionellen Klausenumzug in Erkheim (Unterallgäu) gewartet. Weit öffneten sich dann die Augen der Kleinen, als der Zug um die Straßenbiegung bog und sie eine Reitergruppe mit Engeln erblickten. Dahinter folgten drei Bischöfe im roten Gewand. An den Zuschauern zogen insgesamt neun Klausengruppen vorbei. Diese waren bis aus Österreich gekommen. Mehr...

  • Mindelheim
  • 27.11.16
  • 93× gelesen
6 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall
Auto prallt gegen Baum: Vier junge Menschen (16, 17 und 18) sterben bei Markt Rettenbach

Bei einem schweren Verkehrsunfall nördlich von Markt Rettenbach im Unterallgäu sind am späten Samstagabend ein 18 Jahre alter Autofahrer und drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren ums Leben gekommen. Ein weiterer junger Mann wurde schwer verletzt. Alle jungen Leute kommen nach Polizeiangaben aus dem Unterallgäu. Der 18-jährige Fahranfänger – er hatte den Führerschein erst seit vier Wochen – war mit seinem Auto von Markt Rettenbach kommend auf der Staatsstraße 2013 in...

  • Mindelheim
  • 27.11.16
  • 485× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019