Unternehmenskauf vollzogen: Milchwerk Bad Wörishofen jetzt Teil der Vache Bleue Gruppe

Früher Arla, jetzt Vache Bleue - das Milchwerk in Bad Wörishofen wurde verkauft.
  • Früher Arla, jetzt Vache Bleue - das Milchwerk in Bad Wörishofen wurde verkauft.
  • Foto: Arla Foods
  • hochgeladen von Pia Jakob

Das Milchwerk in Bad Wörishofen ist seit dem 1. April Teil der belgischen Vache Bleue Gruppe. Alle 73 Mitarbeiter am Standort im Unterallgäu wurden von Vache Bleue übernommen und konnten so ihre Jobs behalten. „Wir freuen uns über 73 qualifizierte und motivierte neue Mitarbeiter“, so Vache Bleue Geschäftsführerin Free Vroome in einer Mitteilung.

„Mit der Gründung der neuen Vache Bleue Gruppe haben wir die Voraussetzungen geschaffen, unsere Geschäfte auszubauen und darüber hinaus weiter profitabel zu wachsen“, so Vroome weiter. Vache Bleue ist in Belgien Marktführer bei geriebenen Käsemischungen und laktosefreien Milchprodukten. In Bad Wörishofen will das Unternehmen künftig erstmal eigenen Käse herstellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019