Feuerwehreinsatz
Brand in Bad Wörishofer Mehrfamilienhaus: 10.000 Euro Sachschaden

In der Nacht vom 27.02.2019 auf den 28.02.2019 kam es auf Grund eines technischen Defekts an einer handelsüblichen Kaffeepad-Maschine zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen.

Die 81-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung handelte vorbildlich. Sie schloss alle Türen und ging zu einer Nachbarin von wo aus der Notruf gewählt wurde.

Verletzt wurde niemand. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit nicht eingeschätzt werden, dürfte 10.000 Euro jedoch nicht überschreiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019