Mindelheim und Region - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei

Ermittlungen
Zeugen des Ladendiebstahls am Freitag in Mindelheim gesucht

Am Freitag, den 11.05.2018 kam es gegen 13:45 Uhr durch zwei Männer zu einem räuberischen Diebstahl im Drogeriemarkt Müller in der Mindelheimer Innenstadt. Die flüchtigen Täter konnten im Verlauf der sofort eingeleiteten Fahndung gefasst werden. Zur Klärung des Geschehensablaufs werden nun Zeugen des Vorfalls gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mindelheim unter Tel. 08261/76850 in Verbindung zu setzen. Von besonderem Interesse wäre die Aussage einer jungen Dame, die sich zur Tatzeit...

  • Mindelheim und Region
  • 19.05.18
  • 214× gelesen
Anzeige
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter attackiert Mann (20) in Bad Wörishofen

Am Donnerstag, 17.05.2018, kurz vor Mitternacht kam es zu einer Körperverletzung vor einer Gaststätte an der Hauptstraße. Ein 20-jähriger Mann sei in Begleitung seiner vier Freunde von einem Unbekannten mit einem Kopfstoß attackiert worden. Laut den Angaben des alkoholisierten Opfers, sei der Angriff unvermittelt und ohne Motiv geschehen. Der vermutlich ungarisch sprechende Täter sei nach der Tat mit seinen zwei männlichen Begleitern in Richtung Stadtpark davongelaufen. Eine Fahndung durch...

  • Mindelheim und Region
  • 18.05.18
  • 281× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Polizei fahndet nach Exhibitionist in Bad Wörishofen

Am Sonntag, 13.05.2018, gegen 12:30 Uhr, entblößte sich in Bad Wörishofen ein Mann vor einer Seniorin und manipulierte vor ihr an seinem Geschlechtsteil. Als er von dem Opfer auf seine Handlung deutlich und energisch angesprochen wurde, ergriff er die Flucht. Der Täter soll etwa um die 30 Jahre alt und vermutlich Osteuropäer sein. Er ist etwa 180 cm groß und hat eine kräftige Statur. Er stieg in ein graues Auto. Weiteres ist leider nicht bekannt. Die Tat ereignete sich an einem Parkplatz an...

  • Mindelheim und Region
  • 14.05.18
  • 553× gelesen
Polizei
Symbolbild Verhaftung

Verhaftet
Mann (83) läuft nackt durch Bad Wörishofen

Ein 83-jähriger Mann ist am Samstagnachmittag nackt durch Bad Wörishofen gelaufen. Passanten hatten die Polizei informiert. Die Beamten konnten den Mann daraufhin an seiner Wohnung antreffen und belehrten ihn, dass er ein derartiges Verhalten zu unterlassen habe.  Rund zwei Stunden später löste der Mann allerdings erneut einen Polizeieinsatz aus, da er erneut nackt in der Öffentlichkeit unterwegs war. Der 83-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und muss mit einer Strafanzeige rechnen.

  • Mindelheim und Region
  • 13.05.18
  • 6262× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
E-Bike-Fahrer bei Westernach schwer verletzt

Am frühen Samstagnachmittag fuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem Pedelec auf der Jägerstraße in Westernach. Beim Überqueren einer Kreuzung nahm er einem von rechts kommenden Pkw-Fahrer die Vorfahrt, dabei wurde der Zweiradfahrer ungebremst von dem Auto erfasst. Er musste aufgrund seiner Verletzungen mit dem Rettungswagen in die Notaufnahme nach Mindelheim gebracht werden. Dadurch dass der Mann einen Fahrradhelm trug, wurden schwerwiegende Verletzungen verhindert. Der 18-jährige Fahranfänger...

  • Mindelheim und Region
  • 13.05.18
  • 606× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verhaftung
Zwei flüchtige Ladendiebe in Mindelheim festgenommen

Am Freitagnachmittag wurden der Polizei Mindelheim zwei flüchtende Ladendiebe vom Drogeriemarkt Müller mitgeteilt. Aufgrund einer Personenbeschreibung konnten nach kurzer Fahndung mit mehrere Streifen in einer Parkanlage zwei Tatverdächtige festgestellt werden. Die Kontrolle ergab, dass es sich bei den 46- und 36-jährigen syrischen Asylbewerbern tatsächlich um die Täter handelte. Sie wurden vorläufig festgenommen und nach Klärung ihrer Identität und Aufnahme des Vorfalls, konnten die Beiden...

  • Mindelheim und Region
  • 12.05.18
  • 1678× gelesen
  • 1
Polizei
Symbolbild

Hoher Sachschaden
Autofahrer (49) prallt in Türkheim gegen Haus

Gegen Mittag am Vatertag kam es zu einem Unfall am Ortsrand von Türkheim. Ein 49-jähriger Türkheimer fuhr vom Kreisverkehr kommend auf der Wörishofer Straße ortseinwärts und kam dort nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr nach der Böschung über eine Pferdekoppel, durch einen Garten und gegen eine Hauswand. Die Hauswand wurde teilweise durchstoßen wodurch im inneren des Holzhauses ein 8-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde. Der Fahrer wurde durch den Aufprall ebenfalls verletzt. An Haus,...

  • Mindelheim und Region
  • 11.05.18
  • 989× gelesen
Polizei

Betrug
Unbekannter bestellt Waren im Internet auf Kosten einer Mindelheimer Firma

Durch einen unbekannten Täter wurden am 26.04.2018 im Namen einer Mindelheimer Firma widerrechtlich drei Online-Bestellungen im Wert von mehreren tausend Euro aufgegeben. Der Versand der Pakete erfolgte an einen Paketshop in Mindelheim und diese sollten von dort, als Retoure über einen Paketweiterleitungsshop an den Täter weiterversandt werden. Der Paketshop-Betreiber schöpfte jedoch Verdacht und verhinderte den Weiterversand, so dass letztlich finanzieller Schaden verhindert werden konnte....

  • Mindelheim und Region
  • 08.05.18
  • 1325× gelesen
Polizei

Umweltdelikt
Schlachtabfälle auf Bad Wörishofer Parkplatz entsorgt

Seit geraumer Zeit werden wiederholt Schlachtabfälle auf öffentlichen Rastplätzen festgestellt. Dabei handelt es sich meist um einige Schweineknochen welche ein bislang unbekannter Täter dort ablegt. Vermutlich möchte sich dieser die kostenpflichtige Entsorgung ersparen. Bei einer derartigen Tat handelt es sich um ein Umweltdelikt, welches mit einem Bußgeld geahndet werden kann. Hinweise auf die beteiligten Personen nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der 08247/96800...

  • Mindelheim und Region
  • 08.05.18
  • 314× gelesen
Polizei

Frau (61) bedroht Nachbarn in Tussenhausen mit Messer

Am Freitagnachmittag kam es im Tussenhauser Ortsteil Mattsies zu einer Streitigkeit. Eine 61-Jährige fühlte sich durch Holzarbeiten gestört und bedrohte daraufhin zwei Nachbarn mit einem Messer und beleidigte diese zudem. Beim Eintreffen der Polizeibeamten konnte sich die stark alkoholisierte Dame an nichts mehr erinnern. Die Dame erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung und Bedrohung.

  • Mindelheim und Region
  • 05.05.18
  • 641× gelesen
Polizei

Strafanzeige
Ehepaar in Markt Wald von Bekannten bedrängt und beleidigt

Am Nachmittag des 01.05.2018 wurde ein Ehepaar von drei ihnen bekannten Personen zu Hause aufgesucht. Die Personen betraten das Haus unbefugt und bedrängten die Eheleute. Hierbei kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung und verbalen Beleidigungen. Eine der Beteiligten wurde dabei leicht verletzt. Die drei aus dem Unterallgäu stammenden Personen erwartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Mindelheim und Region
  • 02.05.18
  • 1509× gelesen
Polizei

Kriminalität
Unterallgäuerin (57) verkauft gestohlene Brillen im Wert von 2.000 Euro im Internet

Bei einer Recherche im Internet wurden mehrere Brillen, die offensichtlich in der Filiale eines Optikers gestohlen wurden, erkannt. Die Ermittlungen führten zu einer 57-jährigen Frau aus dem Landkreis Unterallgäu, die die Brillen für insgesamt 100 Euro anbot. Die Frau gab aber an, die Brillen zuvor im Internet erworben zu haben. Der Verkaufswert der Brillen beträgt über 2.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

  • Mindelheim und Region
  • 27.04.18
  • 395× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in Wohnung in Mindelheim ein

Bereits am 12.04.2018 soll in der Zeit von 08.20 Uhr bis 09.30 Uhr durch einen bisher unbekannter Täter in eine Wohnung in der Bürgermeister-Krach-Straße in Mindelheim eingebrochen und Bargeld entwendet worden sein. Der Täter flüchtete über den Balkon und lief auf dem Fußweg in Richtung Krumbacher Straße davon. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Mindelheim zu wenden. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 100 Euro.

  • Mindelheim und Region
  • 24.04.18
  • 304× gelesen
Polizei
Symbolbild

Fund
Feuerwehr muss leblose Person aus Ramminger Baggersee bergen

In einem Baggersee in der Unterallgäuer Gemeinde Rammingen ist eine leblose Person aufgefunden worden. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte die Leiche bergen.  Nach Angaben der Polizei hat die Kripo Memmingen die Ermittlungen aufgenommen. Aktuell kann eine Fremd- oder Gewalteinwirkung aber ausgeschlossen werden.

  • Mindelheim und Region
  • 18.04.18
  • 1518× gelesen
Polizei

Unfall
Kopfverletzung: E-Bikefahrer (63) stürzt in Türkheim

Ein 63-Jähriger fuhr am Dienstagabend mit seinem Pedelec die Oberjägerstraße in nördliche Richtung. Laut den Angaben eines Zeugen musste der Radler, bei unsicherer Fahrweise, einem parkenden Pkw auf der rechten Fahrbahnseite ausweichen und konnte die Fahrt kaum noch kontrollieren. Im linken Straßengraben stürzte er alleinbeteiligt. Er prallte mit seinem Kopf auf den Betonsockel eines Gartenzaunes. Mit einer blutenden Kopfwunde wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Nachdem Polizeibeamte...

  • Mindelheim und Region
  • 18.04.18
  • 395× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer (24) prallt in Bad Wörishofen in Gasübergabestation

In der Nacht vom 14.04.2018 auf den 15.04.2018 kam es in Bad Wörishofen, Ortsteil Schlingen zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Fahrzeugführer verlor, nach vorläufigem Ermittlungsstand, aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen eine in Schlingen befindliche Gasübergabestation. Das stark beschädigte Fahrzeug wurde im Anschluss von der Unfallstelle entfernt. An der Gasübergabestation entstand ein erheblicher Sachschaden. Durch umgehend...

  • Mindelheim und Region
  • 16.04.18
  • 1103× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Körperverletzung bei Fußballspiel in Markt Wald

Am Sonntagnachmittag gerieten bei einer Fußballpartie Spieler der rivalisierenden Mannschaften in eine Streitsituation. Bei der Auslöseursache handelte es sich um ein Foulspiel. In der Folge schlug ein Mitspieler des Gefoulten dem Spieler der Gastmannschaft mit der Faust in dessen Gesicht. Ein unbeteiligter Zuschauer mischte sich ein, wobei es ebenfalls zu einer Körperverletzung kam. Der Schiedsrichter musste das ohnehin schon stark fortgeschrittene Spiel abbrechen. Für die Verletzungen war...

  • Mindelheim und Region
  • 16.04.18
  • 896× gelesen
Polizei

Über zwei Promille
Betrunkene Frau (44) verursacht Unfall bei Mindelau und lässt Auto an der Unfallstelle stehen

Am Samstagmorgen wurde der Polizei Mindelheim ein verunfalltes Auto mitten auf der Fahrbahn kurz vor Mindelau mitgeteilt. Die Zufahrt nach Mindelau über die Kreisstraße MN 25 ist derzeit aufgrund Baumaßnahmen gesperrt. Das Auto stieß hier kurz vor Mindelau frontal gegen die Absperrbeschilderung. Die Beschilderung sowie das Fahrzeug wurden dadurch beschädigt. Ein Verursacher war nicht mehr vor Ort. Die Ermittlungen werden derzeit gegen eine 44-jährige Frau geführt, welche mit über zwei...

  • Mindelheim und Region
  • 15.04.18
  • 1000× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Unfall zwischen Schlingen und Pforzen: Fahrradfahrerin (78) lebensgefährlich verletzt

Am Samstagnachmittag ist es zwischen Schlingen und Pforzen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Fahrradfahrerin wollte mit ihrem Rad die Staatsstraße überquren. Dabei übersah die 78-Jährige ein herannahendes Auto und wurde von diesem erfasst. Die Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallklinikum in Murnau geflogen. Die 39-jährige Autofahrerin kam mit einem Schock davon. Ein Unfallgutachter soll den Unfallhergang nun...

  • Mindelheim und Region
  • 14.04.18
  • 4162× gelesen
Polizei

Kriminalität
Handtaschendiebstahl in Bad Wörishofener Supermarkt war ein Irrtum

Am Donnerstagvormittag kaufte eine 82-Jährige in einem Discounter in der Kirchdorfer Straße ein und dazu stellte ihre geöffnete Handtasche, in der sich Geldbörse mit ca. 200 Euro Bargeld, Scheckkarte, und Ausweispapiere befanden, in den Einkaufswagen. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, war ihre Geldbörse weg. Ein unbekannter Täter hatte diese in einem unbeobachteten Augenblick aus der Handtasche entwendet. Die Geldbörse wurde zwei Stunden nach der Tat auf dem Kundenparkplatz wieder...

  • Mindelheim und Region
  • 13.04.18
  • 653× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Fahrradfahrer (28) bei Unfall in Mindelheim verletzt

Am Mittwoch den 11.04.2018 kam es gegen 10 Uhr auf der Allgäuer Straße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall. Eine 61-jährige Autofahrerin fuhr auf der Allgäuer Straße in südlicher Richtung. Von dort wollte sie nach links in den Heimenegger Weg abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden 28-jährigen Mann auf seinem Fahrrad zusammen. Der Fahrradfahrer erlitt dabei Abschürfungen und Prellungen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.000 Euro.

  • Mindelheim und Region
  • 12.04.18
  • 209× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Unfall in Salgen: Ein Verletzter und 10.000 Euro Sachschaden

Am Morgen des 10.04.2018 ereignete sich gegen 05:50 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2037 zwischen Pfaffenhausen und Kirchheim an der Abzweigung Bronnen. Ein Lkw wollte dort die Kreuzung überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt eines Autofahrers. Das Auto wurde bei dem Zusammenstoß in die Wiese geschleudert, wobei der Fahrer dabei ein Schleudertrauma und eine Gehirnerschütterung erlitt. Er musste zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Da am Unfallort auch...

  • Mindelheim und Region
  • 10.04.18
  • 264× gelesen
Polizei

Verkehr
Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Mindelheim: Spitzenreiter mit 156 km/h auf der Landstraße

Am vergangenen Wochenende – beim ersten schönen „Motorradwetter“ – wurden am Samstag und Sonntag auf den Landstraßen der Gemeindebereiche Mindelheim, Erkheim, Dirlewang und Pfaffenhausen mehrere Lasermessungen durchgeführt. Hierbei kam es zu zahlreichen Beanstandungen. Allerdings waren es fast ausschließlich Autofahrer, die beanstandet werden mussten. Insgesamt wurden 23 Autofahrer und ein Motorradfahrer bei Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt. [p]Spitzenreiter war ein Autofahrer auf...

  • Mindelheim und Region
  • 10.04.18
  • 616× gelesen
Polizei

Motorradsaison
2017 war jeder sechste Verkehrstote im Unterallgäu ein Motorradfahrer

Wegen der guten Wetterlage starten jetzt viele Motorradfahrer wieder in die Motorradsaison. Im vergangenen Jahr waren im Landkreis Unterallgäu 50 Motorradfahrer an Unfällen beteiligt. 92 Prozent dieser Unfälle (46) waren Unfälle mit Personenschaden. Von den insgesamt 18 Verkehrstoten des letzten Jahres wurden im Unterallgäu drei Motorradfahrer getötet. Im Mai des des vergangenen Jahres kollidierte auf der Staatsstraße zwischen Pfaffenhausen und Kirchheim an der Kreuzung Bronnen/Schöneberg...

  • Mindelheim und Region
  • 05.04.18
  • 541× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018