zwei Wochen illegal im Land!
Ukrainer am Allgäu Airport abgeschoben

Auf dem Allgäu Airport wurde ein illegal in Deutschland lebender Ukrainer aufgegriffen. (Symbolbild)
  • Auf dem Allgäu Airport wurde ein illegal in Deutschland lebender Ukrainer aufgegriffen. (Symbolbild)
  • Foto: Camilla Schulz
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Allgäu Airport hat die Ausreisekontrolle einen illegal in Deutschland lebenden Ukrainer erwischt. Knapp zwei Wochen lang hielt er sich mit abgelaufenem Touristenvisum im Land auf.

Aufenthaltserlaubnis galt für 90 Tage

Der Mann wurde am frühen Samstagmorgen am Allgäu Airport kontrolliert. Dem Beamten legte er seinen ukrainischen Reisepass vor und gab an, sich in Bundesrepublik als Tourist aufzuhalten. Nach Durchsicht und Überprüfung des Passes wurde festgestellt, dass der Beschuldigte die erlaubten 90 Tage als Tourist bereits um zwei Wochen überschritten hatte.

Rückflug und 100 Euro Strafe

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen illegalen Aufenthalts ohne Aufenthaltstitel eingeleitet. Um die Durchführung des Verfahrens sicherzustellen, zahlte der Beschuldigte eine Geldstrafe in Höhe von 100 Euro. Nach Abschluss der erforderlichen Maßnahmen und Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten konnte er aus der Bundesrepublik Deutschland ausreisen.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen