Special Blaulicht SPECIAL

Beim Pflügen auf dem Feld
Landwirt findet Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg in Memmingerberg

Polizei (Symbolbild)

Am Donnerstagvormittag hat ein Landwirt aus Memmingerberg beim Umpflügen seines Feldes eine Splittergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Er meldete zunächst der Polizei, dass er einen Gegenstand gefunden habe, der nach einem Sprengsatz aussieht.

Spezialisten sprengen Splittergranate

Spezialisten des Landeskriminalamtes haben den Gegenstand begutachtet und ihn als Splittergranate aus dem Zweiten Weltkrieg erkannt. Ein Team des Kampfmittelbeseitigungsdienstes brachte die Granate in eine nahegelegene Kiesgrube und sprengte sie dort kontrolliert.

Die Hawanger Straße zwischen Benningen und Hawangen war daher kurzzeitig gesperrt. Neben den Spezialisten vom LKA und dem Kampfmittelbeseitigungsdienst waren vier Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Memmingen in den Einsatz eingebunden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen