Sand und Staub aus der Sahara
Saharastaub verfärbt den Himmel über dem Allgäu gelb

Saharastaub verfärbte den Himmel über dem Allgäu Airport am Samstag gelb.
8Bilder
  • Saharastaub verfärbte den Himmel über dem Allgäu Airport am Samstag gelb.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Svenja Moller

Der Himmel über dem Allgäu erschien am Samstag rot-gelb verfärbt. Grund dafür war Staub und Sand aus der Sahara. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes kann der Staub bei einer bestimmten Windgeschwindigkeit in große Höhen getragen werden. Dort kann er über mehrere Tage und Wochen bleiben. Durch starke Höhenwinde kann der Saharastaub über Entfernungen von mehreren tausend Kilometern transportiert werden.

Die Auswirkungen zeigten sich am Samstag auch am Allgäu Airport. Der Himmel war deutlich gelb verfärbt. Am Sonntag wird der Saharastaub auch noch zu sehen sein, wohl aber nicht mehr so deutlich wie am Samstag.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen