Urlaub auf der Insel
Ab Juli gibt es Flüge vom Allgäu Airport nach Korfu

Wer nach Korfu fliegen möchte, kann das ab dem 2. Juli auch vom Allgäu Airport aus tun. (Symbolbild)
  • Wer nach Korfu fliegen möchte, kann das ab dem 2. Juli auch vom Allgäu Airport aus tun. (Symbolbild)
  • Foto: ThePixelman von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Ab dem 2. Juli fliegt die Fluggesellschaft Ryanair vom Allgäu Airport aus nach Korfu. Wer derzeit nach Griechenland reist, muss nicht in Quarantäne, wenn er seit zwei Wochen vollständig geimpft ist oder einen aktuellen negativen PCR-Test vorweisen kann. Das erhöht die Nachfrage nach einer Griechenland-Reise.

Ryanair fliegt bald vom Allgäu Airport nach Korfu

Wie der Allgäu Airport mitteilt, reagiert Ryanair darauf mit einem wachsenden Flugangebot ab Memmingen. Kürzlich kam schon Rhodos hinzu, jetzt auch Korfu. Ab dem 2. Juli fliegen jeden Montag und Freitag Maschinen auf die griechische Insel. Weitere Ziele von Ryanair in Griechenland sind Athen, Thessaloniki, Rhodos und Chania auf Kreta. Wer Urlaub auf einer Insel machen möchte, hat auch die Wahl zwischen Sardinien, Korsika, Zypern, Sizilien, Mallorca und Teneriffa.

Corona-Vorschriften am Flughafen und im Flugzeug

Am Flughafen und im Flugzeug gelten weiterhin die Corona-Vorschriften. Es herrscht eine FFP2-Maskenpflicht. An Bord der Flugzeuge sorgen laut dem Allgäu Airport Filteranlagen für Sicherheit. Alle 24 Stunden werden die Maschinen desinfiziert. Das PCR-Testcenter am Flughafen ist täglich von 6 bis 24 Uhr geöffnet. Für alle Flugreisenden gilt eine Testpflicht vor dem Rückflug nach Deutschland. Bei der Einreise wird das negative Testergebnis kontrolliert. Passagiere aus Risiko-, Hochinzidenz- und Virusvariantengebieten sind verpflichtet, vor dem Reiseantritt eine digitale Einreiseanmeldung auszufüllen. Bei Einreisen aus entsprechenden Ländern besteht zudem eine Quarantäneverpflichtung. Weitere Informationen zu den derzeit geltenden Ein- und Ausreiseregelungen findet man beim Auswärtigen Amt.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen