Memmingerberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Finnland – Land der Seen! Lappeenranta liegt am Saimaa-See, dem  größten See Finnlands. Er ist Teil der ostfinnischen Seenplatte, die viele Besucher sehr schätzen.
13.960×

Im hohen Norden
Trotz Corona-Krise: Ab Oktober neues Flugziel am Allgäu Airport

+++Update vom 16. Oktober+++ Wie der Allgäu Airport mitteilt, wird die Strecke nach Lappeenranta zunächst nun doch nicht in den Winterflugplan aufgenommen. Bezugsmeldung Ab dem 26. Oktober wird es am Memminger Flughafen ein neues Reiseziel geben. Wie der Allgäu Airport mitteilt, wird die Fluggesellschaft Ryanair zwei Mal pro Woche von Memmingen aus die finnische Stadt Lappeenranta anfliegen. Geflogen wird jeden Montag und Freitag. Geschäftsführer: "Wichtiges Zeichen" Dies sei ein...

  • Memmingerberg
  • 21.08.20
Ryanair will 90 Prozent aller Rückerstattungen bis Ende Juli bearbeiten. (Symbolbild Ryanair)
1.643×

Corona
Nach Flugausfällen: Ryanair will bis Ende Juli die meisten Flugtickets erstatten

Gute Nachricht für viele Urlauber und Geschäftsreisende, die in den vergangenen Monaten vom Allgäu Airport aus in die Ferne fliegen wollten und das wegen der Covid-19-Flugannulierungen nicht konnten: Die irische Fluglinie Ryanair will bis Ende des Monats den größten Teil der Ticket-Rückerstattungen abarbeiten.  Wie das Unternehmen mitteilt, sollen 90 Prozent der Erstattungen aus den Zeiträumen von März bis Juni schnellstmöglich bearbeitet werden. Eigenen Angaben zufolge habe man bereits am...

  • Memmingerberg
  • 06.07.20
Die Zahl der Flüge am Allgäu Airport nimmt wieder kontinuierlich zu. (Archivbild)
1.719×

Fliegen
Airlines fahren Kapazitäten am Allgäu Airport wieder hoch

Der Allgäu Airport in Memmingerberg kehrt allmählich zu einem geregelten Flugbetrieb zurück. Die Zahl der Starts und Landungen auf dem Flughafen nimmt wieder kontinuierlich zu.  Während eines Besuchs der bayerischen Verkehrsministerin Kerstin Schreyer sagte Ralf Schmid, Geschäftsführer des Airports: „Die Richtung stimmt. Aber es ist noch ein weiter Weg, den wir zurückzulegen haben“. Schritt für Schritt seien die beiden Fluggesellschaften Ryanair und Wizz Air dabei, ihre Kapazitäten in...

  • Memmingerberg
  • 15.06.20
Ikarus-Festival in Memmingerberg. (Archivbild)
2.212×

Techno
Statt Ikarus-Festival in Memmingerberg: DJs legen im Internet auf

Eigentlich hätte am Pfingstwochenende das Ikarus-Festival auf dem ehemaligen Militärflughafen in Memmingerberg stattfinden sollen. Aufgrund der Corona-Krise ist das in diesem Jahr allerdings nicht möglich. Stattdessen setzten die Veranstalter auf einen Live-Steam. Wie die Memminger Zeitung (MZ) in ihrer Samstagsausgabe berichtet, legen mehrere DJs am Samstagabend auf den Social-Media-Kanälen des Festivals bis 3 Uhr nachts auf. Die Tickets für das eigentliche Festival können auf der Homepage...

  • Memmingerberg
  • 30.05.20
Sportflugzeug am Flughafen Memmingen
1.571×

Auch Sportflüge möglich
Flughafen Memmingen: Normalbetrieb rückt näher

Der Flughafen Memmingen geht einen weiteren Schritt in Richtung Normalbetrieb. Seit Montag (11. Mai) ist er zu bestimmten Zeiten wieder generell für den Flugbetrieb geöffnet. Das betrifft sowohl den Linien- und Charterflugverkehr wie Privatpiloten. Seit 5. April galt in Memmingen die sogenannte PPR-Regelung. Das Kürzel steht für Prior Permission required und bedeutet, dass Linienflüge, Hilfs- und Rettungsflüge, Organtransporte oder der Betrieb von Businessjets nur nach vorheriger Anmeldung...

  • Memmingerberg
  • 11.05.20
Fliegen mit Mundschutz: Passagiere und Flugbegleiter müssen nun an Bord und bereits beim Check-in strenge Hygiene-Maßnahmen beachten – wie beim Flug von und nach Sofia am Samstag, 02. Mai 2020.
10.131× 2 Bilder

Flugbetrieb
Langsamer Neustart am Airport Memmingen: Erster Linienflug nach Sofia

Ein erster Schritt Richtung Normalität am Allgäu Airport: Am Samstag ist die erste Maschine seit dem Flug-Shutdown am 5. April gestartet. Laut einer Pressemitteilung des Allgäu Airport war es ein Flugzeug der Fluggesellschaft Wizz Air mit dem Ziel Sofia, der Hauptstadt Bulgariens. Wizz Air hat demnach dieses Wochenende in Europa auf ausgewählten Strecken den Betrieb wieder aufgenommen. Weitere Ziele sollen folgen. „Der Flughafen Memmingen wird seiner Rolle als wichtiger Teil der...

  • Memmingerberg
  • 02.05.20
Tower am Allgäu Airport
2.513×

Coronavirus Grenzkontrollen
Neue Einreisebestimmungen führen zu Zurückweisungen am Allgäu Airport

Am Donnerstag mussten insgesamt acht Personen die Einreise am Allgäu Airport ins Bundesgebiet verweigert werden. Aufgrund der verschärften Einreisebestimmungen im Zusammenhang mit dem Corona Virus werden alle Besuchsreisen oder Reisen zu touristischen Zwecken auch für Bürger der Europäischen Union unmöglich. Dies tritt aber nicht auf Personen zu, welche hier zum Beispiel als landwirtschaftliche Erntehelfer eingesetzt werden. Diese können mit einem entsprechenden Nachweis derzeit uneingeschränkt...

  • Memmingerberg
  • 20.03.20
Flughafen Memmingen (Symbolbild).
7.418×

Verbindungen gestrichen
Coronavirus bremst den Flugbetrieb am Allgäu Airport

Zahlreiche Flugplätze und Fluglinien haben wegen der Coronakrise bereits das Flugangebot stark zusammengestrichen. Jetzt meldet auch der Allgäu Airport in Memmingen, dass der Flugbetrieb nur noch eingeschränkt läuft. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Fluggäste: Mitarbeiter sollen in Kurzarbeit gehen. Immer mehr Länder machen ihre Grenzen dicht, verhängen Einreiseverbote, um die Infektionsketten des Coronavirus COVID-19 zu unterbrechen. Die Airlines Ryanair, Wizz Air und Pobeda, die auch...

  • Memmingen
  • 17.03.20
Ankunft am Allgäu Airport in Memmingen.
14.805×

Weiterreise
Kein Verdacht auf Coronavirus: Passagier am Allgäu Airport darf nach Prüfung weiterreisen

Der Coronavirus-Verdacht eines Passagier am Allgäu Airport in Memmingen hat sich am Montag, 2. März nicht bestätigt. Das teilte der Flughafenbetreiber mit. Ein männlicher Fluggast hatte sich nach seiner Ankunft aus Podgorica (Montenegro) bei der Polizei gemeldet und erklärt, dass er möglicherweise am Coronavirus erkrankt sei. Der Mann wurde daraufhin sofort im Erste Hilfe Raum des Flughafens isoliert. Außerdem seien sofort die zuständigen Behörden informiert worden, so die Flughafenbetreiber...

  • Memmingen
  • 02.03.20
Archivfoto: Auch heuer machen Eurofighter der Bundeswehr am Allgäu-Airport Station. Mit den Piloten übt das Flughafenpersonal zweimal pro Jahr unter anderem das Betanken und Sicherheitsmaßnahmen für Notfälle.
8.005×

Infrastruktur
Kampfjet am Allgäu-Airport: Wie die Bundeswehr immer noch den Flugplatz nutzt

Bis zur Schließung im Jahr 2004 nutzten Militärs jahrzehntelang den Fliegerhorst Memmingerberg. Seit 2007 wird er zivil genutzt und doch sieht man dort auch heute noch Maschinen der Bundeswehr starten und landen. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, zwar nicht täglich, aber im Schnitt wöchentlich. Am Allgäu Airport sieht man gelegentlich schwer bewaffnete Soldaten in Kampfmontur. Sie befinden sich aber nicht im Einsatz, sondern bei einem Zwischenstopp, heißt es in der AZ. Besonders am...

  • Memmingerberg
  • 08.02.20
In diesem Pool zog sich 2017 ein Festivalgast eine Wirbelsäulenverletzung zu.
11.053×

Vergleich
Ikarus-Festival: Veranstalter zahlt nach Badeunfall

Der Veranstalter des Ikarus-Festivals in Memmingerberg wird 8.400 Euro an einen Festivalbesucher zahlen - das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Samstagsausgabe. Vorausgegangen war ein Badeunfall in einem Pool auf dem Festivalgelände. Der Unfall hatte sich bereits im Jahr 2017 ereignet. Dabei hatte sich der heute 35-jährige Festivalgast - nach einem Kopfsprung in einen aufgestellten Pool - einen Hals- und einen Brustwirbel gebrochen. Laut Allgäuer Zeitung einigten sich beide Parteien...

  • Memmingerberg
  • 01.02.20
Archivbild: Das Ikarus-Festival auf dem Gelände des Allgäu Airports in Memmingerberg.
3.539× 2 Bilder

Elektro-Festival
Ikarus 2020: Mehr Besucher, mehr Bühnen, mehr Beats

Elektronische Beats, die ganze Nacht tanzen und dabei den Alltag vergessen: Das ist am Pfingstwochenende wieder auf dem Gelände des Allgäu Airports in Memmingerberg möglich. Vom 29. Mai bis 1. Juni findet dort zum sechsten Mal das Ikarus-Festival statt. Gäste können sich auf einige Neuerungen freuen. Das ändert sich 2020 "Kein Ikarus ist wie das andere", sagte Ralf Schmid, Geschäftsführer des Flughafens, bei einer Pressekonferenz zum Festival. Allein im Hinblick auf die immer wieder...

  • Memmingerberg
  • 27.01.20
Neues Ziel ab Memmingerberg: Vom Allgäu Airport geht es künftig auch nach Armenien.
1.953×

Allgäu Airport
Neues Flugziel ab Memmingerberg: Ab 2020 nach Armenien

Ab Ende März 2020 wird Ryanair vom Allgäu Airport aus auch nach Armenien fliegen. Das Ziel ist Gyumri, die zweitgrößte Stadt des Landes. Nach Angaben des Flughafenbetreibers sind jeweils zwei Verbindungen in der Woche geplant. Die Flüge ab Memmingen gehen künftig jeweils am Montag und Freitag zum internationalen Airport Shirak. Startschuss für die Verbindung nach Armenien ist der 30. März 2020.

  • Memmingerberg
  • 17.10.19
Der Allgäu Airport in Memmingen hat nach zweiwöchiger Pause den Flugbetrieb wieder aufgenommen. (Archivbild)
3.363×

Allgäu Airport
Nach Bauarbeiten: Memminger Flughafen nimmt Betrieb wieder auf

Zwei Wochen lang stand der Flugbetrieb auf dem Allgäu Airport in Memmingen still. Grund dafür waren Bauarbeiten. So wurde etwa die Start- und Landebahn von 30 auf 45 Meter verbreitert, die Befeuerung erneuert und eine neue Deckschicht für die Bahn aufgebracht.  Mit der Verbreiterung entspricht der Memminger Flughafen jetzt auch internationalen Standards. Weil die Arbeiten wie geplant verliefen, konnten am 1. Oktober die ersten beiden Maschinen wieder vom Allgäu Airport starten. Um 6 Uhr...

  • Memmingen
  • 01.10.19
Der 28-jährige Yasin aus Memmingerberg nimmt bei der TV-Show "Love Island" teil.
2.754×

Fernsehen
Yasin (28) aus Memmingerberg nimmt an RTL II-Kuppelshow „Love Island“ teil

Der Unterallgäuer Yasin (28) aus Memmingerberg will in der TV-Show "Love Island" das Herz einer Single-Frau erobern. Zu sehen ist das Reality-Format ab 9. September immer montags um 20:15 Uhr und dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr auf RTL II. Der geschiedene Sportlehrer kämpft gegen vier Konkurrenten um die Gunst von sieben weiblichen Singles. Die Zuschauer können per Voting und App das Geschehen beeinflussen. Der Unterallgäuer selbst sieht sich gut gewappnet und bezeichnet sich als „sehr...

  • Memmingerberg
  • 06.09.19
Ein siebenstöckiges Hotel mit Aussichtsplattform möchte ein Investor in der Flughafenstraße in Memmingerberg bauen.
3.600×

Infrastruktur
Investor will siebenstöckiges Hotel beim Allgäu Airport bauen

Dass Bauanfragen für immer größer dimensionierte Wohnbauprojekte gestellt werden, ist in Memmingerberg mittlerweile schon fast an der Tagesordnung. Eine neue Voranfrage für einen bis zu sieben Stockwerke hohen Hotelneubau sprengt den bisherigen Rahmen aber deutlich – und sorgt bei Gemeinderäten für Sorgenfalten. CSU-Ratsmitglied Jürgen Tzschorn hatte das Thema am Rande der jüngsten Gemeinderatssitzung spontan angesprochen. Bürgermeister Alwin Lichtensteiger (CSU) teilte nach der Sitzung auf...

  • Memmingerberg
  • 10.08.19
Campingstühle, Getränkekisten und Zelte – und manchmal auch Möbelstücke – trugen die Festivalbesucher auf den Ikarus-Campingplatz.
451×

Ikarus
Festival-Verkehr belastet Anwohner von Memmingerberg kaum

„Im Verhältnis zu der Größe war das sehr überschaubar“, meint Alwin Lichtensteiger. Der Memmingerberger Bürgermeister spricht vom Ikarus-Festival, genauer gesagt vom Verkehr durch die vielen Besucher der Großveranstaltung. 50.000 Menschen haben am Pfingstwochenende das Ikarus auf dem Gelände des ehemaligen Militärflughafens besucht – so viele wie noch nie. Zusammen mit Polizei und Veranstalter testete die Gemeinde in diesem Jahr eine neue Verkehrsführung. Größter Unterschied: Die zahlreichen...

  • Memmingerberg
  • 18.06.19
Der zweite Abschnitt der Bauarbeiten an der Augsburger Straße in Memmingerberg verläuft planmäßig. Die Fertigstellung der Haupttangente samt neuer Haienbachbrücke ist für Ende des laufenden Jahres geplant.
420×

Großprojekte
Viele Baustellen prägen derzeit das Bild in Memmingerberg

Phasenweise könne man den Eindruck gewinnen, dass ganz Memmingerberg einer einzigen, großen Baustelle gleicht: Dies schilderte Bürgermeister Alwin Lichtensteiger (CSU) bei der Bürgerversammlung in der Festhalle. Zugleich erfuhren die Anwesenden, dass im Ort auch weiterhin einiges in Bewegung sein wird: Es sind vorwiegend große Projekte, welche die Gemeinde in diesem Jahr vorantreibt. Im zweiten Bauabschnitt befindet sich die Augsburger Straße, die gleichzeitig die verkehrstechnische...

  • Memmingerberg
  • 11.05.19
Archivbild: Ryanair-Maschine im Landeanflug.
12.768×

Zwischenfall
RyanAir-Flugzeug landet nach Luftnotlage am Allgäu Airport

Eine RyanAir-Maschine musste am Sonntagabend wegen einer sogenannten Luftnotlage am Allgäu Airport in Memmingerberg landen. Die Maschine war in Faro (Portugal) unter der Flugnummer FR 7481 mit eineinhalbstündiger Verspätung gestartet und sollte regulär um 17:35 Uhr in Memmingerberg landen.  Auf dem Weg zum Allgäu Airport hatte der Pilot um 18:28 Uhr dem Tower ein technisches Problem gemeldet, woraufhin die Luftnotlage ausgelöst wurde. Die Maschine kreiste daraufhin kurzfristig über Krumbach...

  • Memmingerberg
  • 17.03.19
912×

Allgäu Airport
Studie belegt: Passagierzahlen am Flughafen Memmingen steigen weiter an

Bis 2028 sollen die Passagierzahlen am Allgäu Airport auf knapp 2,1 Millionen Menschen pro Jahr steigen. Das belegt jetzt eine Studie des Wirtschaftsministeriums.  Die Studie wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie in Auftrag gegeben und vom ifo Institut gemeinsam mit der Hochschule Kempten erstellt. Sie zeigt einen beständigen Anstieg bei den Passagierzahlen. Zehn Jahre nach Eröffnung nutzten 2017 rund 1,17 Millionen Fluggäste den Memminger...

  • Memmingerberg
  • 29.01.19
In der ehemaligen Karthalle im Kiesgrubenweg wird es auch künftig keine Vergnügungsstätten geben. Einen entsprechenden Beschluss haben die Memmingerberger Räte in ihrer jüngsten Sitzung gefasst.
419× 1

Entscheidung
Jugendgefährdende Nutzung: Gemeinderat Memmingerberg lehnt Spielothek in ehemaliger Karthalle ab

In der ehemaligen Karthalle am Kiesgrubenweg in Memmingerberg wird es keine Spielothek gegeben. Einen entsprechenden Antrag haben die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung abgelehnt. Das Gremium machte deutlich, dass eine jugendgefährdende Nutzung nicht gewünscht sei. Mit dem Areal hatte sich der Gemeinderat schon öfter beschäftigt. Daher wurde im vergangenen Jahr die Aufstellung des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Kiesgrubenweg-Süd neu“ beschlossen. Zeitgleich wurde eine Veränderungssperre...

  • Memmingerberg
  • 29.01.19
Ausbildungsplatz Flughafen: Der Airport Memmingen und die Bundeswehr intensivieren ihre Zusammenarbeit. Unser Bild zeigt Ausbildungsleiter Hauptmann Christian Roßdeutscher und Julia Baumann, am Flughafen im Bereich Business Aviation für Marketing und Verkauf zuständig.
2.589×

Luftwaffe
Bundeswehr trainiert am Allgäu Airport in Memmingen

Die Luftwaffe der Bundeswehr hat ihre Zusammenarbeit mit dem Flughafen Memmingen intensiviert und nützt den ehemaligen Militärflughafen für Schulungszwecke und für Starts und Landungen von Transportflugzeugen, so der Allgäu Airport in einer Pressmitteilung.  Das Transportflugzeug Airbus A400M gehört auf dem Flughafen Memmingen längst zum Alltag. „Seit Januar 2018 fertigen wir fast jede Woche eine dieser Maschinen bei uns ab“, berichtet Julia Baumann, am Flughafen im Bereich Business...

  • Memmingerberg
  • 24.01.19
Am Dienstag beginnt der Prozess gegen einen 22-jährigen Mann: Er soll eine 21-Jährige in Memmingerberg vergewaltigt haben.
2.429×

Prozessauftakt
Vergewaltigung in Memmingerberg: Am Dienstag beginnt der Prozess gegen Gambier (22)

Wegen Vergewaltigung muss sich ein 23-Jähriger ab Dienstag vor dem Landgericht Memmingen verantworten. Der Mann aus Gambia ist angeklagt, am 28. Juli des vergangenen Jahres eine damals 21-Jährige in Memmingerberg missbraucht zu haben. Der Angeklagte ist im Dezember 2017 als Asylbewerber nach Deutschland gekommen und wohnte zur Tatzeit in der Asylbewerberunterkunft in Memmingerberg. An besagtem Samstag fuhr das spätere Opfer gegen 5 Uhr mit dem Fahrrad in der Nähe des Flughafens Memmingen zu...

  • Memmingerberg
  • 21.01.19
Der Flugplan des Allgäu Airports wird wieder erweitert.
2.030×

Flughafen
Allgäu Airport Memmingen erweitert Angebot: zwei neue Ziele in Osteuropa

Das Angebot des Allgäu Airport wächst immer weiter - ab dem Sommer 2019 bietet der Flughafen mit Orhid in Mazedonien und der albanischen Hauptstadt Tirana zwei neue Ziele an. Wie der Allgäu Airport mitteilt, soll der erste Flug nach Orhid am 1. Juli starten. Zwei Mal pro Woche sollen dann Maschinen in die mazedonische Stadt abheben. Die UNESCO erklärte 1979 den Ohridsee und ein Jahr darauf die Umgebung des Sees zum UNESCO-Welterbe. Zwei Monate später, ab dem 1. September, wird dann auch...

  • Memmingerberg
  • 16.01.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ