Tischtennis
Unerwartete Erfolge für Memmingerberger Spieler: Zwei schwäbische Vizemeister

Bei den Schwäbischen Tischtennis-Meisterschaften in Königsbrunn konnten mit Frank Ebenhoch in der A- sowie mit Alexander Briechle in der B-Klasse zwei Memmingerberger Spieler den Vizemeistertitel in der Einzelkonkurrenz feiern.

Besser erging es seinem Vereinskameraden Briechle. Nach klaren Siegen in den ersten drei K.o.-Runden hielt er in einem hochklassigen Halbfinalkrimi Nussbächer vom TSV Königsbrunn mit 3:2 nieder und zog ins Endspiel ein. Zu seinem Leidwesen musste er nun zweieinhalb Stunden auf seinen Finalgegner Aydin Tezel von der Post SV Augsburg warten, da dieser sowohl im Doppel als auch im Mixed noch im Turnier war. Nach seiner langen Spielpause fand Briechle seinen Spielrhythmus nicht wieder, konnte deshalb seinem warm gespielten Gegner kaum Gegenwehr leisten und verlor glatt mit 0:3 Sätzen.

Trotz der beiden Finalniederlagen waren Frank Ebenhoch und Alexander Briechle mit dem Erreichten hochzufrieden, stellte doch der schwäbische Vizemeistertitel und die dadurch errungene Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften für beide einen bisher einmaligen Erfolg dar. Tipps für die Titelkämpfe können sich die beiden bei ihrem Mannschaftskollegen Florian Glück holen, welcher sich im letzten Jahr als schwäbischer Vizemeister in der B-Klasse für die 'Bayerischen' qualifizieren konnte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen