Basketball
TSVO-Frauen unterliegen Tabellenführer Schrobenhausen

Trotz guter Leistung reichte es für die Frauen des TSV Ottobeuren in der Basketball-Kreisliga gegen Tabellenführer Schrobenhausen nicht zum Sieg. Schon zu Beginn zeigten die Gäste, dass sie zu Recht an der Spitze der Tabelle stehen. Mit gutem Passspiel und wenigen Fehlern gingen sie mit 0:8 in Führung.

Im zweiten Viertel drehten die Gastgeber den Spieß um. Der guten Verteidigungsarbeit und den schnellen Fastbreaks konnten die Gäste nichts entgegen setzten. So ging der TSVO bis zur Halbzeit sogar mit 19:16 in Führung. Zu Beginn des letzten Viertels stand es dann wieder 31:33 für Schrobenhausen. Am Ende gewannen die Schrobenhausener nicht unverdient mit 40:44.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen