Testspiel
TSV Schwabmünchen und FC Memmingen trennen sich unentschieden 1:1

Symbolbild.

"Ein weiterer Schritt nach vorne" im Neuaufbau war für den sportlichen Leiter Thomas Reinhardt das 1:1 (0:0) Unentschieden des Regionalligisten FC Memmingen beim Regionalliga-Fünften TSV Schwabmünchen. Cheftrainer Esad Kahric forderte, den Gegner konsequent hoch anzulaufen, was im Laufe der Spielzeit immer besser gelang. Hinten wurde nicht viel zugelassen. Nach einer Großchance von Orkun Sarici gelang dem engagierten Nico Fundel in der 59. Minute der FCM-Führungstreffer, der nicht ganz über die Zeit gebracht werden konnte. Schwabmünchen gelang kurz vor Schluss durch Robert Markovic-Mandic der Ausgleich nachdem Torhüter Martin Gruber in einem Zweikampf den Ball vertendelte, der mögliche Pfiff wegen eines Foulspiels des Gegners aber ausblieb.

Stürmer Oktay Leyla musste wegen eines Innenband-Anrisses passen, wie weiterhin Jakob Gräser und Vladimir Rankovic. Kahric wechselte in der zweiten Halbzeit erneut durch und setzte insgesamt 16 Spieler ein.

Das nächste Vorbereitungsspiel findet am kommenden Samstag (14 Uhr) zuhause gegen den TSV Schwaben Augsburg statt. Beim aufgerüsteten Bayernligisten stehen mit Marco Boyer, Raffael Friedrich, Michael Geldhauser Benjamin Sakrak, Fabio Zeche sowie den gerade abgewanderten Marco Greisel und Marcel Leib gleich sieben ehemalige Memminger Spieler unter Vertrag.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen