Handball-Bayernliga
TSV Ottobeuren muss am Samstag gegen Absteiger TSV Winkelhaid antreten

Nach einer dreiwöchigen Spielpause empfängt der zehnplatzierte Handball-Bayernligist TSV Ottobeuren (TSVO) am Samstag 15.3.2014, den abgeschlagenen Tabellen-Letzten TSV Winkelhaid. Spielbeginn in der Dreifachturnhalle ist um 20 Uhr.

Wiederaufsteiger TSV Winkelhaid (8:32 Punkte) hat sechs Spieltage vor dem Saisonende nur noch minimale Aussichten, den erneuten Abstieg zu verhindern. Viel eher geht es für die Mittelfranken nun darum, sich mit Stil und Charakter aus der Bayernliga zu verabschieden. Ein wichtiger Grund für die schwierige Lage: Das von Csaba Szücs trainierte Team musste in der laufenden Spielzeit zahlreiche verletzungsbedingte Ausfälle verschmerzen.

Zum TSVO (16:24): Weil die Winkelhaider in der Rückrunde immerhin bereits zwei Siege verbuchen konnten, sind die Unterallgäuer gewarnt. 'Jeder erwartet einen Sieg von uns. Deshalb ist dieses Spiel nicht so einfach, wie es von der Papierform her aussieht', warnt Trainer Thomas Lang. Bestätigt vom jüngsten 29:25-Erfolg in Landshut und der positiven Rückrunden-Bilanz wollen die Gelb-Schwarzen nun weitere Punkte für den Liga-Verbleib einfahren.

Personell stehen die Ottobeurer auf der Sonnenseite, denn sie können das wichtige Duell mit einem kompletten Kader angehen. Den ersten Saisonvergleich gewann der TSVO in Winkelhaid mit 24:22.

So will der TSV Ottobeuren (TSVO) gegen den TSV Winkelhaid gewinnen: Zoltan Varga, Tibor Somogyi (beide Tor); Patrick Kofler, Attila Susan, Mathias Hubald, Achim Wittlinger, András John, Benedikt Bartenschlager, Michael Höbel, Christian Schaupp, Markus Müller, Elmar Romanesen, Christian Stumpf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen