Handball-Landesliga
TSV Ottobeuren gastiert beim Tabellenletzten Traunstein

In der Handball-Landesliga erwartet den Tabellen-Zweiten TSV Ottobeuren (TSVO/13:3-Punkte) heute, Samstag, eine undankbare Aufgabe. Beim sieglosen Tabellen-Schlusslicht Sportbund Chiemgau Traunstein (SBC/1:15) zählt für die favorisierten Gelb-Schwarzen nur ein Sieg. Die Partie in der Traunsteiner Sporthalle an der Brunnwiese beginnt um 19.30 Uhr.

Hier die wichtigsten Fakten zum Spiel:

Die große Unbekannte

Der erfahrene Handball-Vorsitzende des TSVO, Willi Höbel, sagt über Aufsteiger Traunstein: 'Unsere Wege haben sich bislang noch nie gekreuzt'. Die Ottobeurer bestreiten also eine Reise ins Ungewisse. In acht Spielen hat Aufsteiger Traunstein erst einmal gepunktet, verlor aber wiederum kein einziges Spiel auffallend hoch. Eine seriöse Einstellung sollten die Gelb-Schwarzen also auf jeden Fall an den Tag legen.

Der klare Favorit

Ein sicherer Sieg ist das klare Ziel für den Aufstiegs-Mitfavoriten TSVO beim Liga-Neuling. Keeper Somogyi zählt wahrscheinlich wieder zum Aufgebot. David Szücs` Einsatz ist noch offen. Für den TSVO schmerzhaft: Aus beruflichen Gründen wird Leistungsträger Mathias Hubald dem Team künftig nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen.

So will der TSVO in Traunstein gewinnen

Tor: Tibor Somogyi (?), Dominik Peller – Feldspieler: Philipp Dündar, Gyorgy Szouszki, Benedikt Bartenschlager, Luca Kaulitz, Michael Höbel, Christian Schaupp, Markus Müller, Elmar Romanesen, Miklos Szücs, Fraglich: David Szücs, Mathias Hubald.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019