Fußball Bezirksliga
TSV Babenhausen und FC Kempten trennen sich 2:2

TSV Babenhausen - FC Kempten 2:2
12Bilder
  • TSV Babenhausen - FC Kempten 2:2
  • Foto: Siegfried Rebhan
  • hochgeladen von Pia Jakob

Das Bezirksliga-Spitzenspiel zwischen dem TSV Babenhausen und Meister FC Kempten endete 2:2 (0:1). Die rund 100 Zuschauer sahen ein unterhaltsames Fußballspiel, in dem Babenhausen etwas unglücklich, aber nicht unverdient den späten Ausgleich kassierte.

Beide Mannschaften hatten einige Ausfälle zu verkraften und so kamen auf Seiten des TSV die A-Juniorenspieler Adrian Graf und Jonas Kalischek zu ihrem Debüt in der Bezirksliga-Mannschaft. Die Gäste aus Kempten kamen besser in die Partie und gingen durch Etem Sahin in Führung (16.). Babenhausen erzielte nach dem Wechsel durch Julian Riederle den Ausgleich (54.).

Mehr über das Spiel erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 14.05.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019