Regionalliga
Treue Seele des FC Memmingen: Konrad Bärtle betreut die Eskort-Kids

Konrad Bärtle (65) verrichtet seinen Dienst eher unauffällig. Aber der Rentner aus Aitrach ist jemand, auf den der Fußball-Regionalligist FC Memmingen zählen kann.

Er übernimmt vielfältige Dienste. Nicht zuletzt bereitet er die Eskort-Kids auf das Einlaufen in der Arena vor. Und er sorgt für die Verpflegung bei Auswärtsspielen.

Wieso Bärtle seine Arbeit Spaß macht, lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Memminger Zeitung vom 19.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen