Fußball
Trainerwechsel beim TSV Ottobeuren - Bernd Scherer kehrt zurück

Turbulent ging es die letzten Tage beim Fußball-Landesligisten TSV Ottobeuren zu. Eine Woche vor Saisonstart legte Marcus Eder sein Amt als Cheftrainer aus privaten Gründen nieder.

Auch sein Co-Trainer Marian Argintaru steht nun nicht mehr zur Verfügung. Bernd Scherer gab innerhalb weniger Tage seine Zusage. Nach einem persönlichen Gespräch mit dem Sportlichen Leiter Robert Bachlberger erklärte sich Scherer bereit, das Training mit sofortiger Wirkung zu leiten. Bernd Scherer war bereits in den Jahren 2009-2013 erfolgreicher Chefcoach der Gelb-Schwarzen, als er den Verein von der Bezirksliga in die Landesliga führte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ