Bildergalerie
Toto-Pokal: FC Internationale Memmingen verliert 1:6 gegen TSV Betzigau

Der FC Internationale Memmingen hat am Wochenende gegen den TSV Betzigau verloren.
23Bilder
  • Der FC Internationale Memmingen hat am Wochenende gegen den TSV Betzigau verloren.
  • Foto: Siegfried Rebhan
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Der FC Internationale Memmingen e.V. („FC Inter“) hat am Wochenende in der ersten Runde im Toto-Pokal gegen den TSV Betzigau mit 1:6 verloren. 

Der Verein wurde erst im April diesen Jahres gegründet. Der Name spiegelt vor allem die Vielfalt der Mitglieder wider. Die Mannschaft, die in der kommenden Saison in den Spielbetrieb einsteigen wird, setzt sich aus Menschen zusammen, die aus verschiedensten Ländern stammen und mit den unterschiedlichsten Beweggründen nach Memmingen gekommen sind.

Neben dem sportlichen Ehrgeiz stehe für die Mannschaft der Spaß am Fußballspielen im Vordergrund.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ