Torhütermangel beim FC Memmingen: Verein reaktiviert Tobias Kirchenmaier (34)

Torhüter Tobias Kirchenmaier (links) (Archivbild von 2012)
  • Torhüter Tobias Kirchenmaier (links) (Archivbild von 2012)
  • Foto: Olaf Schulze
  • hochgeladen von Holger Mock

Der FC Memmingen hat für sein Torhüterproblem eine interne Lösung gefunden und reaktiviert Tobias Kirchenmaier. Der 34-jährige hilft aus, hält sich ab sofort fußballerisch fit und fungiert als „Back-Up“, sollte es weitere Ausfälle geben. Felix Thiel weilt beruflich in Schweden und steht nicht mehr zur Verfügung. Martin Gruber fällt mit seiner Armverletzung noch länger aus. Mit Neuzugang Mustafa Özhitay, Lukas Trum und Marco Zettler stehen damit aktuell nur drei etatmäßige Torhüter für die Regionalliga- und Landesliga-Mannschaft zur Verfügung. Maximilian Beinhofer wird bei den A-Junioren gebraucht.

Nachdem in der Winter-Wechselzeit kein Torwart verpflichtet werden konnte, der ins sportliche beziehungsweise finanzielle Konzept passt, ist der sportliche Leiter Thomas Reinhardt froh, dass Kirchenmaier einspringt. Der selbständige IT-Spezialist hatte aus beruflichen Gründen schon früh mit 26 Jahren seine Karriere im höherklassigen Amateurfußball beendet, stand dem Verein aber als Torwart-Trainer im Nachwuchs- und Seniorenbereich weiterhin zur Verfügung. Von 2008 bis 2013 spielte er für den FCM, war dabei in den beiden Spielzeiten in der damaligen Regionalliga Süd und auch anschließend die Nummer eins zwischen den Pfosten. Der einstige Publikumsliebling bestritt 94 Regionalliga-Einsätze und wurde 2012 von den Fans zum „Spieler der Saison“ gewählt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen