Totto
Tischtennis: TSV Ottobeuren bezwingt Tannheim

Mit 9:3 haben die Tischtennisspieler des TSV Ottobeuren (TSVO) das Heimspiel in der Bezirksliga III der Männer gegen den SV Tannheim gewonnen. Bis zum Spielstand von 3:3 konnten die Gäste die Begegnung offen gestalten.

Danach dominierten die Hausherren und kamen mit sechs nacheinander gewonnenen Einzeln zum letztendlich ungefährdeten Heimsieg. Mit 4:6 Punkten belegt der TSVO jetzt Platz sechs in der Tabelle. Die Herren III des TSVO glichen gegen den SV Amendingen nach einem 5:8-Rückstand noch zum 8:8-Endstand aus.

Die Nachwuchstalente Hannes Eberhard und Manuel Fiebig bezwangen die Routiniers Detlef Schindler und Bernd Jankowski im abschließenden Doppel mit 3:1 Sätzen und sicherten den Punktgewinn. Mit 5:7 Punkten belegen die Ottobeurer Platz vier in der Tabelle der Kreisliga III.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen