Tennis-Bezirksliga - Legaus Frauen setzen sich durch

Nach dem klaren Auftaktsieg gegen Aufsteiger TSV Pfuhl mit 8:1 waren die Tennis-Bezirksligafrauen des TSV Legau bei der zweiten Mannschaft des Zweitligisten TC Schießgraben Augsburg erneut gefordert. Dass dies eine schwierige Aufgabe werden würde, war den Spielerinnen um Mannschaftsführerin Silvia Veit klar.

In der ersten Runde musste sie selbst auf Position zwei spielend die Punkte ihrer Gegnerin überlassen. Isabel Weber auf Position vier glich mit zwei klar gewonnenen Sätzen zum 1:1 aus. Franzi Sonntag kämpfte sich in den Match-Tie-Break und stellte das Zwischenergebnis auf 2:1. Susanne Fischer begann die zweite Runde beherzt und kämpferisch.

Sie verlor den ersten Satz knapp mit 5:7 und war dann im zweiten Satz ihrer Gegnerin unterlegen, was zum 2:2 führte. Ingrid Veit auf Position fünf hatte ihre Gegnerin voll im Griff und brachte ihr Team mit 3:2 wieder in Front. Im Spitzeneinzel bot Birgit Veit an eins wiederum eine starke Leistung.

Verlor sie den ersten Satz trotz einer 5:2-Führung noch im Tie-Break mit 7:6, so gewann sie umso überlegener den zweiten Durchgang mit 6:3 und ließ ihrer Gegnerin auch im Match-Tie-Break keine Chance mehr. Mit 4:2 aus den Einzeln benötigten die Legauerinnen noch ein erfolgreiches Doppel.

Dies sollten Silvia und Ingrid Veit bewerkstelligen. Die Nerven waren angespannt, hatten die Augsburgerinnen doch ihre Doppel eigens noch verstärkt. Nach 1:1 in den Sätzen schaffte das Geschwisterpaar im Match-Tie-Break den fünften Punkt zum Sieg.

Gelöst vom Erfolg des Dreierdoppels gelang Birgit Veit/Franzi Sonntag ein weiterer Punktgewinn, sodass die einkalkulierte Niederlage von Susanne Fischer/Isabel Weber nicht mehr ins Gewicht fiel. Groß war die Freude im Lager über den zweiten Sieg.

Dies sind wichtige Punkte zum Klassenerhalt, zumal den Legauer Damen ihre Nummer eins Birgit Veit wegen eines Auslandaufenthaltes nur noch ein Spiel zur Verfügung stehen wird. (mz)

Vorschau Am Sonntag gastieren die Legauerinnen bei der zweiten Mannschaft des Bayernligisten TC Günzburg.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019