Sport
So viele Teilnehmer wie noch nie beim 28. Unterallgäuer Triathlon in Ottobeuren

112Bilder

Auf dem schmucken Ottobeurer Marktplatz läuft gerade die Siegerehrung des 28. Unterallgäu-Triathlons. Es ist abwechselnd sonnig und bewölkt bei angenehmen 20 Grad, der Wind meldet sich immer wieder mal deutlich zu Wort und wirft dabei sogar abgestellte Triathlon-Räder um.

551 Ausdauersportler hatten zuvor in den verschiedenen Disziplinen gegen ihren 'inneren Schweinehund' gekämpft und reichlich Schweiß vergossen.

Bei der Ehrung steigt Profi Christian Brader vom TV Memmingen (TVM) aufs Podest. In einer Zeit von 2:01:41 Stunden gewann der Seriensieger auch diesmal die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Rad, 10 km Laufen).

Mehr über den 28. Unterallgäuer Triathlon erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 03.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019