Deutsche Meisterschaft der Bogenschützen in Memmingen
Schalttag gut genutzt

13Bilder

Deutsche Meisterschaft der Bögen ohne Visier in Memmingen

Am 29.02. + 01.03.2020 führte der Memminger Bogenschützenverein die Deutsche Meisterschaft der Bögen ohne Visier des Deutsch Bogensport-Verband durch. Es traten knapp 400 Schützen an
um in den verschiedensten Bögen- und Altersklassen die Deutschen Meister zu finden. Besonders beeindruckend für die Memminger Gastgeber waren die Anfahrtswege, die die Teilnehmer auf sich genommen haben. Zum Teil wurden 8 bis 9 Stunden Fahrt in Kauf genommen. Unter den Schützen und dem Publikum war eine tolle, freundliche und sportliche Stimmung, die über das ganze Wochenende anhielt.
Angelika und Jürgen Pistl vom Memminger Bogenschützenverein konnten den 4. und 21. Platz in ihren Wettbewerbsklassen erreichen.
Besonders freute sich der Präsident des DBSV, Karl Jungblut, mehrere Deutsche Rekorde überreichen zu können. Zum einen, dass Monika Lenz als erste Frau mit dem Jagdbogen 550 Ringe geschossen hat. Christian Mund konnte an diesem Wochenende seinen Rekord auf 551 Ringe mit Jagdbogen verbessern. Ein Teilnehmer bekam seine 100te Medaille bei Deutschen Meisterschaften überreicht.

Schirmherr der Deutschen Meisterschaft war Oberbürgermeister Manfred Schilder, der in seiner Ansprache sehr stolz war, dass die Stadt Memmingen die Halle für so eine große Veranstaltung zur Verfügung stellte. Weitere Gäste waren Staatssekretär Klaus Holetschek, 2. Bürgermeisterin Margaretha Böckh, 3. Bürgermeister Dr. Hans Steiger und Prof. Dr. Schwarz die vom Aufbau und der Teilnehmerzahl beeindruckt waren.

Der Memminger Bogenschützenverein bereitete sich schon seit knapp einem Jahr auf die Meisterschaft als Ausrichter vor.
Nachdem von dem Deutschen Bogensport Verband und auch von allen Teilnehmern durchwegs Anerkennung kam, waren alle Helfer am Ende der Veranstaltung sehr zufrieden und glücklich.
Ein herzlicher Dank an alle Helfer und die Sponsoren an dieser Stelle.

Viele Bilder die Ergebnisse können unter www.dbsv1959.org und www.memminger-bogenschuetzen.de angeschaut werden.
Am 21. + 22. März findet in Augsburg die Deutsche Meisterschaft der Recurve und Compound Bögen statt. Auch das ist bestimmt ein sehenswerter Wettkampf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen