Landesliga
Relegation im Blick: Männer des TSV Ottobeuren halten Anschluss nach oben

In der Handball-Landesliga Süd der Männer hat der TSV Ottobeuren nach dem souveränen 36:21-Sieg über den Eichenauer SV Platz zwei und damit die Relegation zur Bayernliga weiter im Blick. Der TV Memmingen (43:26 gegen den SB Chiemgau/Traunstein) kann nicht mehr direkt aus der Landesliga absteigen, sondern geht wohl in die Relegation. Einen großen Schritt zum Ligaerhalt machte Frauen-Landesligist TSV Marktoberdorf (28:20 gegen den TSV Ismaning II).

Landesliga Süd Männer Der TSV Ottobeuren hat den Kampf um Platz zwei und die Relegationsspiele zur Bayernliga längst nicht aufgegeben. Gegen den Eichenauer SV ubernahmen die Gastgeber entschlossen und engagiert das Kommando. Sieben Tore in Folge zum 11:6 brachten die Wende.

Mehr über Spiele der Landesliga Süd Männer und auch die Ergebnisse der Bayernliga Frauen, der Landesliga Süd Frauen und Bezirksoberliga Männer erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 21.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen