Wegen Corona-Verdachtsfall
Regionalligaspiel FC Memmingen gegen VfR Garching abgesagt

Fußball (Symbolbild).

Schlechte Nachricht für den FC Memmingen und seine Fans: Der Bayerische Fußballverband hat das Regionalliga-Auswärtsspiel des FC Memmingen beim VfR Garching am Samstag kurzfristig abgesagt. Laut FC Memmingen ist der Grund ein Corona-Verdachtsfall eines Garchinger Spielers.

Der FC Memmingen war bereits auf der Anreise und kehrte unverrichteter Dinge wieder um.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ