Motorsport
Raphael Bayer (16) aus Niederrieden rast zum deutschen Meistertitel

Der Niederrieder Motorrad-Pilot Raphael Bayer (16) hat sich vorzeitig den Deutschen Meistertitel in der Supermoto-Klasse C1 gesichert. Beim letzten Saison-Rennwochenende in Stendal (Sachsen-Anhalt) genügte Bayer ein dritter Rang, um sich mit 28,5 Punkten Vorsprung vor Peter Banholzer vorzeitig den Titelgewinn zu sichern.

'Das war ein richtig gutes Gefühl', sagte Bayer, der gerade eine Lehre zum Zweiradmechaniker absolviert. 'Am Abend fand dann an der Rennstrecke die Siegerehrung statt', so Bayer. Als einer der schnellsten Fahrer in der Cupklasse C1 durfte er später auch noch als Gastfahrer in der Profiklasse S1 starten.

Mit Rang elf erzielte er dabei ein bemerkenswertes Ergebnis. Außerdem wurde er zusammen mit Philipp Prestel und Kevin Würtele ins Junioren-Nationalteam berufen, das am 12. Oktober im italienischen Cremona am Cup der Nationen teilnehmen wird.

Den ganzen Bericht über Raphael Bayer und die deutsche Meisterschaft in der Supermoto-Klasse C1 finden Sie in der Memminger Zeitung vom 18.09.2014 (Seite 39).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen