Sport
Ottobeuren: Handballer steigen in die Bayernliga auf

96Bilder

Aufstieg! Die Handballer des TSV Ottobeuren (TSVO) haben am Donnerstagabend im Relegationsrückspiel die TG Heidingsfeld absolut souverän mit 31:22 (14:7) besiegt. Damit machten die Gelb-Schwarzen durch den höheren Erfolg die 29:30-Niederlage aus dem Hinspiel wett.

Nach dem Abstieg in der Saison 2013/14 kehrt der ehemalige Regionalligist nun in die Bayernliga zurück. Die im wahrsten Sinne des Wortes heiße Partie in der Ottobeurer Dreifachturnhalle verfolgte eine Rekordkulisse: Rund 800 Zuschauer verwandelten die Halle in ein Tollhaus.

Nach dem Spiel feierten die TSVO-Spieler in ihren Aufstiegs-T-Shirts, auf denen zu lesen stand: 'The Boys Are Back In Bayernliga'. Abteilungsleiter Willi Höbel verabschiedete nach 13 Jahren beim TSVO Torhüter Zoltan Varga, außerdem David Szücs, Markus Müller und Philipp Dündar.

Einziger Wermutstropfen für den erfolgreichen Verein: Während die Handballer den Aufstieg feiern, steigen die Fußballer des TSVO durch ein 4:5 nach Elfmeterschießen gegen Horgau in die Kreisliga ab.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 26.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen