Landespokal
Memminger Pokalträume: Vielleicht gelingt uns die Sensation

Vor dem BFV-Toto-Pokal-Halbfinale zwischen dem Fußball-Regionalligisten FC Memmingen und dem Drittligisten Würzburger Kickers sind die Rollen klar verteilt.

Die Gäste gelten vor der Partie am Mittwoch (18.30 Uhr) in der Arena an der Bodenseestraße als klarer Favorit, sowohl bei den Tippern des Internetportals FUPA als auch bei den Sportwetten. Immerhin fünf Prozent tippen auf ein Unentschieden, das es an diesem Abend aber nicht geben wird. Sollte es nach 90 Minuten keinen Sieger geben, wird der bayerische Pokalfinalist im Elfmeterschießen ermittelt.

Die Memminger wollen ihre Außenseiterchance suchen und stehen übrigens doch nicht zum ersten Mal im Halbfinale des Wettbewerbs, wie irrtümlich berichtet. Der Einspruch kommt von Kapitän Sebastian Bonfert. Er muss es wissen, denn er war vor drei Jahren gegen 1860 Rosenheim mit dabei, als der FCM höchst unglücklich ausschied und damals wegen zweier nicht gegebener Strafstöße mit dem Schicksal haderte. Bonfert ist einer von drei Protagonisten, die heute noch an Bord sind. Die anderen heißen Trainer Thomas Reinhardt, damals Assistent von Esad Kahric, und Stefan Heger. Letzterer wird dieses Mal passen müssen, denn beim Viertelfinal-Fight in Buchbach (4:2 für den FCM) schied er früh mit einer Armverletzung aus.

Für Bonfert wird es einer seiner letzten Auftritte im Memminger Trikot werden. So wie es aussieht, wird der 28-jährige aus beruflichen Gründen im Sommer gehen. Bis dahin stehen aber noch wichtige Aufgaben an. Fünfmal geht es in der Regionalliga-Runde noch um Punkte für den Klassenerhalt. Der Einzug ins Pokalfinale wäre natürlich noch ein Highlight seiner Karriere.

Die Würzburger Ankündigung, mit der besten Elf im Allgäu antreten und unbedingt gewinnen zu wollen, schreckt Trainer Christian Braun nicht: 'Vielleicht gelingt uns eine Sensation'. Wenn die Leistung der letzten Punktspiele auf den Platz gebracht wird, ist auf jeden Fall etwas drin. Wenn, ja wenn die Chancen genutzt und in Tore umgemünzt werden.

Und ein bisschen Glück gehört auch dazu. Das lief zuletzt den Memmingern nicht unbedingt hinterher. Zumindest in Sachen Fortuna wird nichts dem Zufall überlassen. Hymnensänger Kevin Prinz hat immer Glück gebracht. Wenn er live in der Arena aufgetreten ist, ging der FCM nie leer aus. Er sollte zum Zeitpunkt des Spiels zwar fast schon im Flieger sitzen, wird in einer Punktlandung kurz vor dem Anpfiff aber dennoch die 'Macht im Allgäu' singen.

Sportlich hält sich das Gespann Braun/Reinhardt über die taktische Ausrichtung bedeckt. Und auf die Frage, ob für den Fall der Fälle auch das Elfmeterschießen trainiert wurde, erhält der Reporter nur ein süffisantes Grinsen.

Information: Der Vorverkauf der Tribünenkarten lief nach Vereinsangaben für den Pokalschlager ordentlich. Es wird aber noch ausreichend Sitzplätze an den Tageskassen geben, Stehplätze sowieso. Nachdem frühlingshafte Temperaturen vorhergesagt sind, wird mit 1.5000 bis 2.0000 Zuschauern gerechnet. Insgesamt fünf Kassen sind ab der Stadionöffnung 17.30 Uhr für den Ansturm gerüstet.

Kickers-Fans werden über den Eingang an der Eissporthalle in den Gästeblock geleitet. Dauerkarten und Freikarten gelten nicht, weil im Pokal die Einnahmen zwischen den beiden Vereinen und dem Verband geteilt werden. Modus BFV-Toto-Pokal: Der Endspielsieger erhält 5.000 Euro Prämie und zieht in die erste DFB-Pokalhauptrunde ein. Hier gibt es ein Startgeld von über 100.000 Euro und die Chance einen attraktiven Erst- oder Zweitligisten zugelost zu bekommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen