Bildergalerie Fußball
Landesliga Südwest: FC Memmingen II – BCF Wolfratshausen 2:1

Landesliga Südwest: FC Memmingen II – BCF Wolfratshausen 2:1
11Bilder
  • Landesliga Südwest: FC Memmingen II – BCF Wolfratshausen 2:1
  • Foto: Olaf Schulze
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Ende entwickelte sich noch ein richtiger Fußballkrimi, den der FC Memmingen schließlich mit 2:1 (1:1) gewann. In der Nachspielzeit überschlugen sich die Ereignisse. Nach einem Eckball und Gemenge im Strafraum pfiff Schiedsrichter Riedel (Augsburg) zum Entsetzen der Hausherren einen Handelfmeter. Nach heftigen Protesten und Rücksprache mit seinem Assistenten nahm der Unparteiische die Entscheidung wieder zurück und es bleib beim knappen Landesliga-Heimsieg, der aufgrund einer starken ersten Halbzeit und der kämpferischen Leistung auch in Ordnung ging.

"Wir haben uns das Leben selbst schwer gemacht", wäre für FCM-Trainer Candy Decker schon eine frühzeitige Entscheidung möglich gewesen. Seine U21-Mannschaft dominierte die Begegnung, hatte durch Kapitän Roland Wohnlich (2. Minute), Luca Sirch (10./25.) und Timo Lutz (23.) etliche gute Einschussmöglichkeiten. Sirch verwandelte erst nach einer halben Stunde einen Freistoß zur längst fälligen Führung. Die Freude darüber währte nur fünf Minuten. Wolfratshausens Josef Zander ging durch und spitzelte den Ball zum überraschenden 1:1 Ausgleich an Torhüter Fabio Zeche vorbei.

In der zweiten Hälfte spielten die Gäste besser mit. Zeche verhinderte zunächst mit einer famosen Parade einen Rückstand. Markus Notz legte mit einem verwandelten Foulelfmeter zum 2:1wieder vor (58.). Marco Nickel war zuvor rüde gelegt worden. Wolfratshausen steckte nicht auf, Memmingen ließ Kontergelegenheiten liegen, sodass es bis zur letzten Minute spannend blieb.

Autor:

Andreas Schales aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019