Fußball
Landesliga Südwest: FC Ehekirchen - FC Memmingen II 0:2

Fußball (Symbolbild)
  • Fußball (Symbolbild)
  • Foto: Peter Kneffel
  • hochgeladen von Holger Mock

Gelungener Auftakt für die U21-Fußballer des FC Memmingen: Die neuformierte, junge Mannschaft von Trainer Marcus Eder gewann beim Aufsteiger FC Ehekirchen in einer hartumkämpften Landesliga-Partie mit 2:0 (1:0). Es dauerte etwas, bis beide Seiten auf Betriebstemperatur kamen. Nachdem Jannik Brüderlin für den FCM noch knapp verfehlte (27. Minute), gelang Markus Notz nach einer halben Stunde der Führungstreffer. Nach einem Pass von Neuzugang Luka Arezina zielte der Kapitän ins linke untere Eck.

Bei zeitweise strömendem Regen entwickelte sich eine kampfbetonte Partie, in der Schiedsrichter Holger Hofmann insgesamt neun Gelbe Karten verhängte. Nach dem Wechsel gab es wütende Angriffe der Gastgeber. FCM-Torhüter Marco Zettler rettete gegen Matthias Rutkowski (52.). Bei der anschließenden Ecke hatte die Memminger Reservisten doppeltes Glück: Er köpfte der eingewechselte Simon Schmaus an den Pfosten, den Nachschuss setzte Gabriel Hasebichler ebenfalls ans Gebälk. Einen Gegenangriff über Notz nutzte Youngster Orkun Sarici zum vorentscheidenden zweiten Treffer (70.). Ehekirchen verpasste durch einen weiteren Pfostenschuss durch Rutkowski (72.), Wohnlich auf der Gegenseite wiederum das 3:0 (85.).

Autor:

Andreas Schales aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019