Allgäu-Derby
Handball-Landesliga: TSV Ottobeuren erwartet HSG DietmannsriedAltusried

Zweites Heim-Derby innerhalb von nur sieben Tagen: Nach dem 27:27-Remis gegen den TV Immenstadt wollen sich die Landesliga-Handballer des TSV Ottobeuren (Rang 2/5:1 Zähler) am Samstag ab 20 Uhr in der Dreifachturnhalle gegen die HSG Dietmannsried/Altusried (5/4:0) durchsetzen.

Neuling Dietmannsried ist mit zwei deutlichen Siegen beim TSV Haunstetten II (31:22) und daheim gegen den TSV Weilheim (36:17) hervorragend in die neue Saison gestartet. Im nur gut 20 Kilometer entfernten Ottobeuren werden die Oberallgäuer sicher mit dem Ziel antreten, dem Liga-Favoriten TSVO die Suppe zu versalzen.

Den ausführlichen Vorbericht, unter anderem mit der Analyse der Geschwindigkeit der beiden Teams finden Sie in der Memminger Zeitung vom 04.10.2014 (Seite 40).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019