Fußball Pressemitteilung
FC Memmingen spielt beim Testspiel Unentschieden gegen VfB Stuttgart II

Fußball (Symbolbild)

Zwei Wochen vor dem Punktspielstart kam Fußball-Regionalligist FC Memmingen zu einem 1:1-Unentschieden gegen den Südwest-Regionalligisten VfB Stuttgart II. Im vorletzten Testspiel der Allgäuer, das in Sersheim im Landkreis Ludwigsburg ausgetragen wurde, traf Geburtstagskind Achim Speiser in der 53. Minute zum Ausgleich.

Die Stuttgarter Bundesliga-Reserve war nach einer halben Stunde durch einen Elfmeter in Führung gegangen. In einer ordentlichen Partie gegen einen starken Gegner wechselte FCM-Trainer Stephan Baierl noch einmal kräftig durch und brachte insgesamt 19 Spieler zum Einsatz. Neuzugang Patrik Dzalto lief zum ersten Mal im Memminger Trikot auf. Die nächste Generalprobe steigt nun am kommenden Samstag zuhause um 14 Uhr gegen die TSG Balingen, die in die Regionalliga Südwest aufgestiegen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019