Special Fußball SPECIAL

Fußball
FC Memmingen II zum Jahresabschluss gegen Bayernliga-Absteiger

Die U21-Fußballer des FC Memmingen wollen sich mit einem Sieg im Landesliga-Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen den FC Gundelfingen in die Winterpause verabschieden. Am eigentlichen letzten Spieltag 2018 am kommenden Wochenende sind die jungen Memminger spielfrei.

Mit dem gelungenen Auftritt und Unentschieden beim Spitzenreiter TSV Nördlingen hat die Mannschaft von Trainer Candy Decker wieder Selbstvertrauen getankt: Und wir wollen natürlich unsere Heimniederlage gegen Egg ausmerzen.

An die Leistung in Nördlingen soll angeknüpft werden, wo eine richtig gute Reaktion nach der ersten Heimniederlage gezeigt wurde. Decker steht gegen den Bayernliga-Absteiger nur sein U21-Stamm zur Verfügung, da die Regionalliga-Mannschaft und die A-Junioren des FCM zeitgleich im Einsatz sind.

Im Hinspiel gab es ein torloses Unentschieden. Gundelfingen rangiert mit 25 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz, liegt damit unter den Erwartungen und den selbst gesteckten Zielen. Der FC Memmingen II könnte mit einem Erfolg im vorderen Tabellendrittel überwintern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen