Fußball
FC Memmingen II: Verfolgerduell steigt in Mering

Zu einem Spitzenspiel kommt es am achten Landesliga-Spieltag, wenn die U21-Fußballer des FC Memmingen (4. Tabellenplatz) am Sonntag (15 Uhr) beim SV Mering (3.) antreten. Aus Memminger Sicht sind die Voraussetzungen für das Duell der Verfolger allerdings eher ungünstig.

FCM-Trainer Candy Decker beklagt arge Personalnöte. Verletzungen, berufliche Gründe und Auswahl-Abstellungen lassen den Kader kräftig schrumpfen. So fehlt zusätzlich Juniorenspieler Luca Sirch, der schon vorzeitig in den Herrenbereich übernommen wurde. "Wir werden wohl wieder Anleihen von der A-Jugend nehmen müssen, die aber selbst am Wochenende auch Auswahlspieler abstellt", so Decker, der dennoch einen Zähler bei den Kickern aus dem Augsburger Land anstrebt.

Immerhin haben seine Jungs zuletzt mit dem 6:0-Sieg über Ichenhausen neben den spielerischen Qualitäten auch mit Toren glänzen können. Die spielstarken und routinierten Gastgeber wollen heuer ein gehöriges Wörtchen um den Aufstieg mitreden. Der Saisonstart mit vier Siegen aus vier Partien war beeindruckend. Zuletzt gelang auch ein sicherer 4:1-Sieg in Bad Grönenbach. Die einzigen Punktverluste gab es gegen Nördlingen (0:0) und in Gundelfingen (0:3).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen