Special Fußball SPECIAL

Fußball
FC Memmingen II startet gegen Raisting

Mit dem Heimspiel gegen den SV Raisting beginnt für die U21-Fußballer des FC Memmingen (14 Uhr, BBZ-Stadion) die neue Landesliga-Runde. Neu ist auch der Coach: Candy Decker steht anstelle von Andreas Köstner (jetzt Co-Trainer der Regionalliga-Mannschaft) an der Linie.

Zusammen mit dem Routinier Eddy Weiler, der die jungen Spieler auf dem Feld leiten soll, soll die Landesliga auch heuer wieder als Sprungbrett für höhere Aufgaben dienen. Allerdings fällt Weiler mit einer Verletzung zunächst aus, so dass Decker auf eine sehr junge, aber auch sehr hungrige Mannschaft, zurückgreifen muss. "Alle Spieler haben einen tollen Eindruck hinterlassen, insbesondere die ganz jungen, die von den A-Junioren dazugekommen sind", kann der neue FCM-Coach ansonsten aus dem Vollen schöpfen.

Die Generalprobe des FCM II am Dienstagabend mit einem 8:0 Erfolg beim SV Dickenreishausen hat von der Torausbeute her gepasst. Der erste Landesliga-Gegner ist aber ein anderes Kaliber und ein recht unbequemer Gegner. "Rasting ist körperlich robust und sehr erfahren", weiß Decker und erinnert an die letzte Saison, als das Heimspiel mit 0:2 verloren wurde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen